Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / Auto / Marken / Audi / Q5 / Der neue Audi Q5: Audi drive select – das Fahrspaß-System
Werbeanzeige

Der neue Audi Q5: Audi drive select – das Fahrspaß-System

Ein dickes Paket von Highend-Technologien macht das Fahrerlebnis im Audi Q5 noch faszinierender. Das optionale Regelsystem Audi drive select steuert die Arbeitsweise verschiedener Technikkomponenten, es ist in mehreren Ausbaustufen lieferbar. Per Tastendruck legt der Fahrer fest, ob das System in einem komfortablen, einem besonders ausgewogenen oder sportlichen Modus arbeiten soll. Mit dem Bediensystem MMI kommt ein viertes Kennfeld dazu, das sich individuell programmieren lässt.

Audi drive select ist mit zwei innovativen Bausteinen erhältlich. Der eine ist eine elektronische Regelung für die Stoßdämpfer, der andere die Audi Dynamiklenkung. Mit einem Überlagerungsgetriebe versehen, variiert sie die Lenkübersetzung sowie die Servounterstützung je nach Geschwindigkeit stufenlos, d.h. geringer Lenk­aufwand beim Parkieren und straff/gering empfindlich bei höheren Geschwindig­keiten. Im Grenzbereich stabilisiert die Dynamiklenkung den Audi Q5 in Zusammenarbeit mit dem ESP durch blitzschnelle kleine Lenkeingriffe.

Audi schickt seinen neuen Performance-SUV mit einer großzügigen Serienaus­stattung ins Rennen, sie umfasst unter Anderem eine Audioanlage mit acht Lautsprechern. Auf dem Feld Multimedia steht ein hochmodernes System an Bausteinen zur Wahl – in der höchsten Ausbaustufe lassen sich ein Bluetooth-Telefon, ein DVD-Laufwerk, ein TV-Tuner, eine intelligente Sprachbedienung, eine Schnittstelle für den iPod des Kunden und ein Highend-Soundsystem vom dänischen Spezialisten Bang & Olufsen integrieren. Das Top-Navigationssystem nutzt einen hoch auflösenden Monitor für eine neuartige, dreidimensionale Kartendarstellung. Die Festplatte, von der das System liest, kann auch Musikdateien im MP3-Format speichern.

Werbeanzeige

Check Also

Der neue Audi Q5: Sieben Gänge – die neue S tronic

Der 2.0 TDI leitet seine Kräfte auf ein Sechsgang-Schaltgetriebe. Beim 3.0 TDI und beim 2.0 …