Werbeanzeige
Home / Wissen / Gut zu wissen / Der Mode-Herbst ist da
Werbeanzeige

Der Mode-Herbst ist da

Mit den fallenden Temperaturen steigt die Dichte der getragenen Kleidung. Kurze Hosen und luftige Jäckchen wandern in die hintersten Ecken der Kleiderschränke, um Platz zu schaffen für die neuen Modetrends aus den Herbst- und Winterkollektionen der Modehäuser. Das Nachrichtenportal news.de informiert darüber, was Frau im ausklingenden Jahr tragen sollte, um modisch auf dem Laufenden zu sein.

Wie in jeder Saison gibt es ebenso im Herbst einige Kleidungsstücke, die zu den Must Haves in Sachen Mode gehören. Für das Jahr 2010 sind das vor allem Lederartikel und Strickwaren. Ob modebewusste Frauen dabei zur hautengen Lederhose greifen oder das kuschelige Strickkleid mit einem schönen Ledergürtel verzieren, bleibt den persönlichen Vorzügen überlassen. Selbst bei den Farben sind den individuellen Gestaltungsmöglichkeiten in dieser Saison fast keine Grenzen gesetzt, selbst wenn sanfte Natur- oder Erdtöne wie Nude oder Camel überwiegen. Ein weiteres Modeaccessoire, das in den aktuellen Herbstkollektionen eine Art Revival erfahren hat, ist der Pelz. Gleichgültig, ob als echter Pelz oder als Webpelzimitat, gehören Pelzkragen sowie Mäntel und Mützen zum A und O der derzeitigen Herbstmode. Modebewusste, denen Mäntel im Moment noch zu warm sind, können getrost auf Ponchos und Capes zurückgreifen, die in der kalten Jahreszeit in unzähligen Schnitt-, Farb- und Materialvarianten getragen werden können. Eine Etage tiefer breiten sich in der aktuellen Schuhmode vor allem zwei Trends aus: schicke Overknees mit Keilabsätzen und Ankle Boots mit waghalsigen Absatzhöhen.

P2News/unister

Werbeanzeige

Check Also

Das Gehirn und unser Gedächtnis

Wie merkt sich das Gehirn wichtige Dinge? Der genaue Ablauf im Gehirn ist immer noch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.