Werbeanzeige
Home / Digital - Technik - Internet / Hardware / Dell präsentiert sein neues Netbook Inspiron Mini 10
Werbeanzeige

Dell präsentiert sein neues Netbook Inspiron Mini 10

Dell erweitert seine erfolgreiche Netbook-Serie um den Inspiron Mini 10. Mit seinem großen 10,1-Zoll-Display im 16:9-Format ist er die perfekte Lösung für mobiles Entertainment. Erhältlich ist das neue Netbook ab 26. Februar zu einem Preis ab 379 Euro (inklusive Mehrwertsteuer).

Nach dem großen Erfolg seiner Netbooks Inspiron Mini 9 und Mini 12 (1) bringt Dell jetzt den Inspiron Mini 10 mit 10,1-Zoll-WSVGA-Display im 16:9-Widesrceen-Format auf den Markt. Der Inspiron Mini 10 bietet damit ein größeres Display als sein kleiner Bruder, überzeugt aber ebenso durch sein schlankes Design und seine Benutzerfreundlichkeit. Das neue Netbook ist durch sein geringes Gewicht von 1,3 kg (2) bestens für den ultraportablen Einsatz geeignet.

Zur Standardausstattung gehören Windows XP Home, eine Webcam sowie integriertes Wireless LAN. Dadurch ist das Gerät die optimale Lösung für mobiles Surfen, Chatten oder Bloggen.

Die Features im Überblick:

* Intel-Atom-Prozessor Z520
* Großes Keyboard, das 92 Prozent der Größe einer normalen Tastatur hat und damit eine benutzerfreundliche Bedienung in gewohnter Manier ermöglicht
* Multi-Touchpad, das ein flüssiges Navigieren, Scrollen oder Zoomen in Dokumenten und Fotos mit einfachen Fingerbewegungen erlaubt
* 10,1-Zoll-WSVGA-Display im 16:9-Widescreen-Format
* HDMI-Port für die verlustfreie Übertragung von Audio- und Video-Daten
* Integriertes Wireless 802.11b/g und optional 802.11 Draft-n
* Integrierte Webcam und optionales Bluetooth
* Microsoft Windows XP Home
* 1 GB RAM und 120-GB- oder 160-GB-Festplatte, die ausreichend Kapazität für mobile Applikationen oder speicherintensiven Content bieten
* Erweiterte Auswahl der Gehäusefarbe: Obsidian Black, Alpine White, Cherry Red, Pretty Pink, Ice Blue und Jade Green.

Folgende zusätzliche Features werden in den kommenden Monaten verfügbar sein:
* Integrierter TV-Tuner und HD-Optionen für optimiertes Video-Entertainment und mobiles Fernsehen
* Ubuntu 8.04
* Optionales „Mobile Broadband“
* Optional integriertes GPS
* 2 GB RAM und 250-GB-Festplatte.

Zur Sicherung wichtiger Daten bietet Dell auch einen Online-Backup-Service an. Dell stellt dabei seinen Kunden zwischen 2 GB (kostenfrei) bis zu 100 GB Speicherplatz zur Verfügung.

Dell, P2news

Werbeanzeige

Check Also

Günstige PC-Monitore für Büroarbeit ausreichend

Manchmal reicht eine Nummer kleiner: Wer einen neuen Flachbildschirm für Büroarbeiten oder zur Filmwiedergabe sucht, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.