Werbeanzeige
Home / Wissen / Toll! / Defibrillieren mit dem Sandwichtoaster
Werbeanzeige

Defibrillieren mit dem Sandwichtoaster

So manche Erfindungen sind im Alltag wohl nicht unverzichtbar. Aufgrund ihrer kuriosen oder ausgefallenen Eigenschaften erfreuen sie sich dennoch großer Beliebtheit. Genau so ein Gerät stellt die Online-Auktionsplattform auvito.de vor.

Fernsehserien ziehen ihre Zuschauer oft in einen starken Bann, sodass ganze Fangemeinden entstehen. Nicht selten sind Unmengen von Fanartikeln auf dem Markt, die mitunter nur noch einen indirekten Bezug zur Serie haben. Anders könnte es sich bei dem neuesten Produkt des Designers Shay Carmon verhalten. Im Grunde handelt es sich dabei lediglich um einen Sandwichtoaster. Das Gerät könnte aber durchaus zu einem Kultprodukt für Fans von Arztserien werden, denn der Toaster präsentiert sich im Defibrillator-Look. Es handelt sich also um das ideale Gadget für Anhänger von Dr. House und Co. Wer schon immer eine Wiederbelebung nachspielen wollte, hat jetzt die Gelegenheit dazu. Die Idee des Designers zu diesem Toaster der etwas anderen Art war eigentlich eine ganz simple. Beim Toasten werde im Grunde altes Brot wiederbelebt, meint Carmon. So kam er schließlich auf die Idee des Defibrillator-Toasters. In Zeiten, in denen insbesondere Arztserien riesige Erfolge feiern, dürfte dem Gerät der Erfolg garantiert sein. Carmon selbst sieht sich nach eigenen Angaben gar keine Arztserien an. Der Designer, der den Menschen helfen möchte, ihre Aufgaben im Alltag zu bewältigen, hat Mathematik studiert und war auch schon als Entwickler tätig.

P2News/unister

Werbeanzeige

Check Also

Neuer Trend Floating Homes

Auf einem Hausboot zu wohnen, bedeutet für manche Menschen ein Leben in Freiheit und ohne …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.