Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / Auto / Marken / BMW / Das neue 6er Cabrio setzt die BMW-Tradition fort
Werbeanzeige

Das neue 6er Cabrio setzt die BMW-Tradition fort

Die lange Motorhaube, der zurückversetzte Fahrgastraum, der lange Radstand und die flache Brüstungslinie bestimmen die typischen Proportionen eines Cabrios von BMW. Beim neuen BMW 6er Cabrio werden sie mit einem klassischen Textilverdeck in charakteristischer Finnen-Optik kombiniert. „Kraftvoll modellierte Flächen und die vorwärts strebende Dynamik der Linienführung symbolisieren souveräne Fahreigenschaften“, wirbt BMW für sein knapp 100.000 Euro teures Cabrio.

BMW 640i Cabrio
Für das neue BMW 6er Cabrio stehen zur Markteinführung zwei Motoren zur Wahl. Das Achtzylinder-Triebwerk des BMW 650i Cabrio leistet 407 PS (300 kW). Für das BMW 640i Cabrio wurde eine exklusive Variante des Reihensechszylinders mit BMW TwinPower Turbo, Direkteinspritzung und Valvetronic entwickelt, die 320 PS (235 kW) mobilisiert. Beide Motoren werden serienmäßig mit einer Achtgang-Sport-Automatik kombiniert. Zu den serienmäßigen BMW EfficientDynamics Maßnahmen gehört auch die Auto Start Stop Funktion im BMW 640i Cabrio

Als modellspezifisches Merkmal verfügt das neue 6er Cabrio über ein elektrisch angetriebenes Textilverdeck mit Finnen-Architektur. Das in seinen Akustikeigenschaften und hinsichtlich der Steifigkeit seines Gestänges nochmals optimierte, mehrlagige Verdeck bietet eine Wärmedämmung und damit die Voraussetzungen für einen komfortablen Ganzjahreseinsatz. Für ein unverwechselbares Erscheinungsbild sorgen die an den Fahrzeugflanken in den Heckbereich ragenden Finnen, die noch intensiver als beim Vorgängermodell die elegant gestreckte Silhouette betonen. Der Übergang der Dachlinie ins Heck verläuft dadurch ähnlich sanft wie bei einem Coupé. Die direkt hinter den Fondsitzen positionierte, aufrecht stehende und beheizbare Glasheckscheibe fährt unabhängig vom Verdeck nach unten.

Das automatische Öffnen und Schließen des Verdecks kann serienmäßig mithilfe einer Taste auf der Mittelkonsole aktiviert werden. Der optionale Komfortzugang ermöglicht eine Aktivierung per Fernbedienungstaste auf dem Fahrzeugschlüssel. Der Öffnungsvorgang beansprucht 19, der Schließvorgang 24 Sekunden. Beide können auch während der Fahrt bei Geschwindigkeiten von bis zu 40 km/h ausgelöst werden. Das Finnenverdeck des neuen BMW 6er Cabrio wird in drei Farbvarianten angeboten, darunter die neue Ausführung Anthrazit Silbereffekt, die einen hochwertigen Glanzeffekt aufweist.

P2News/auto-reporter

Werbeanzeige

Check Also

BMW 520d mit elegantem Design

Der deutsche Automobilhersteller BMW steht für Qualität, Luxus und Sportlichkeit. Im Segment der Mittelklasse-Limousinen macht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.