Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / Auto / Marken / Daimler / Daimler News / Das Ende einer großen Ära
Werbeanzeige

Das Ende einer großen Ära

Drei Buchstaben genügen, um Auto-Fans ins Schwärmen zu bringen: SLR. Sachlich betrachtet, steht das legendäre Kürzel lediglich für die drei Begriffe „sportlich“, „leicht“ und „Rennsport“. Aber für Kenner ist die magische Buchstabenkombination die Bezeichnung für ein Traumauto von besonderem Rang, das beispiellose Fahrfreude verheißt – eine einzigartige Symbiose aus überragender Dynamik, überlegener Leistung und Komfort. Jetzt heißt es Abschied nehmen: Die letzten Exemplare des Mercedes-Benz SLR Stirling Moss werden in diesen Tagen gebaut. Damit geht die aktive Ära des SLR-Supersportwagens von Mercedes- Benz und McLaren zu Ende.

Mit dem Flügeltüren-Coupé hatten Mercedes-Benz und McLaren 2004 gemeinsam den Mythos der legendären SLR Rennsportwagen aus den 1950er Jahren fortgesetzt. Fünf faszinierende Varianten hatte die SLR-Familie seither hervorgebracht – zwei Coupé Varianten, zwei Roadsterversionen und den kompromisslos puristischen SLR Stirling Moss. Dieses atemberaubende Hochgeschwindigkeitsfahrzeug wurde auf 75 Exemplare limitiert und setzt den Schlusspunkt der modernen SLR-Geschichte. Insgesamt wurden rund 2000 SLR produziert – deutlich mehr als von jedem anderen Supersportwagen dieser Kategorie. Ein SLR ist die Eintrittskarte in den SLR. CLUB. In dieser exklusiven Vereinigung von Gentleman-Drivern wird der Geist des SLR auch nach Produktionsende weiterleben.

Das Projekt SLR war von Beginn an zeitlich begrenzt und als limitierte Auflage konzipiert worden und findet mit dem SLR Stirling Moss nun ein glanzvolles und gebührendes Ende. Der Geist des SLR aber lebt weiter und wird durch die enthusiastischen Mitglieder des SLR. CLUB weiter getragen. Die Mitglieder dieser exklusiven Vereinigung von Gentleman-Drivern, die alle ein SLR-Modell in ihrer Garage haben, verbindet neben der Leidenschaft fürs Autofahren eine stilvolle Lebensart und der Wunsch nach Begegnungen unter Gleichen. Auf dem hochkarätigen Programm des SLR. CLUB stehen unter anderem Fahrveranstaltungen auf anspruchvollen Rennstrecken, die Teilnahme an der Mille Miglia als auch Ausfahrten auf den faszinierendsten Routen Europas. Individuelle Betreuung der Mitglieder des SLR. CLUB auf hohem Niveau durch Mercedes-Benz Verantwortliche ist auch über das Produktionsende auf lange Sicht gesichert.

P2News/auto-reporter

Werbeanzeige

Check Also

Mercedes C 63 AMG Coupé: Konsequent sportlich

Neben dem großen CL 63 auf Basis der S-Klasse kann Mercedes-AMG nun auch in der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.