Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / Sport / Fussball / Fussball - News / Cristiano Ronaldo ist Fussballer des Jahres 2008
Werbeanzeige

Cristiano Ronaldo ist Fussballer des Jahres 2008

Cristiano Ronaldo, der portugiesische Nationalspieler ist in Paris zum Gewinner des „Goldenen Balls“ und damit zu Europas Fußballer des Jahres 2008 gewählt worden.
Der Stürmer von Manchester United setzte sich in der Entscheidung von Sportjournalisten aus aller Welt mit 446 Punkten durch und belegte Rang 1.
Der Argentinier Lionel Messi (FC Barcelona) belegte mit 281 Punkten Rang 2, vor dem spanischen Europameister Fernando Torres (FC Liverpool) mit 179 Punkten.
Der 23-jährige Ronaldo tritt die Nachfolge des Brasilianer´s Kaká an, der die Wahl zum Weltfußballer des Jahres im Jahr 2007 gewann.
Kaká (AC Mailand) belegte in diesem Jahr den achten Platz.

Der beste und einzigste nominierte deutsche Fussballer: Michael Ballack belegte den 19. Platz, zusammen mit dem Spanier Cesc Fabregas (FC Arsenal).

Der Franzose Franck Ribéry (FC Bayern München) belegte unter allen 30 nominierten Fussballern, den 16. Platz.

Luca Toni sowie auch Rafael van der Vaart gingen leer aus.

P2News

Werbeanzeige

Check Also

Umfrage: Deutsche sehen Meisterschale wieder bei den Bayern

Gut eine Woche vor Anpfiff der nächsten Saison der Fußball-Bundesliga sind die meisten Deutschen überzeugt, …

Ein Kommentar

  1. Ronny is the most unreal soccer star in the world!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.