Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / Auto / Marken / Chevrolet / Chevrolet Volt ist „Green Car of the Year“ 2011
Werbeanzeige

Chevrolet Volt ist „Green Car of the Year“ 2011

Der Chevrolet Volt setzte sich gegen starke Mitbewerber durch und wurde „Green Car of the Year(R)“ 2011. Zu seinen Konkurrenten gehörten Hybrid- und Elektro-Fahrzeuge, aber auch besonders verbrauchs- und schadstoffarme Autos mit Verbrennungsmotor. Mit dem Chevrolet Volt erhält die traditionelle Auszeichnung erstmals ein Großserien-Elektrofahrzeug.

Chevrolet Volt

Ron Cogan, Herausgeber und Chefredakteur des „Green Car Journal“ und Chefredakteur von „GreenCar.com“, sagte anlässlich der Verleihung auf der Autoshow in Los Angeles: „Die Elektromobilität hat eine lange Entwicklungszeit hinter sich. Die Elektroautos, die in den Neunzigerjahren in Testflotten eingesetzt worden sind, waren faszinierend, aber noch nicht marktreif. Innerhalb von zehn Jahren sind wir weit vorangekommen. Chevrolet bietet mit dem Volt nun ein überzeugendes Elektrofahrzeug mit Range Extender an. Dieses Auto verdient den Titel Green Car of the Year 2011.”

Das Voltec genannte Antriebssystem des Volt erlaubt eine Reichweite von 40 bis 80 Kilometern mit einer Batterieladung. Danach schaltet sich ein Benzinmotor als Range Extender ein und erzeugt elektrische Energie für die Weiterfahrt. Somit erhöht sich die Reichweite um weitere knapp 500 Kilometer. Dieses System gleicht die teilweise kritisierten Beschränkungen in der Reichweite von Elektrofahrzeugen aus.

Chevrolet Volt

Die Jury des „Green Car of the Year“ bestand aus sechs Umwelt- und Automobilexperten und der Redaktion des „Green Car Journals“. Neben dem Chevrolet Volt gab es mit dem Ford Fiesta, Hyundai Sonata Hybrid, Lincoln MKZ Hybrid und Nissan LEAF vier weitere Finalisten. Der „Green Car of the Year“-Preis zeichnet Fahrzeuge aus, die bedeutsame und messbare Fortschritte bei der Reduktion der Umweltbelastung erzielen und spätestens ab Januar 2011 auf dem Markt sind.

P2News/auto-reporter

Werbeanzeige

Check Also

Auf zu neuen Ufern, Chevrolet startet in Südkorea

Chevrolet hat seinen Markteintritt in Südkorea bekannt gegeben. Gleichzeitig wird sich GM Daewoo zum Ende …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.