Werbeanzeige
Home / Wissen / Toll!

Toll!

Das Rollfeld als Naturparadies

Deutsche Flughäfen entwickeln sich immer mehr zu Naturparadiesen. Neben den Rollbahnen in Köln-Wahn blühen üppige Bestände von Knabenkraut-Orchideen. Und am Flughafen München, einst von Naturschützern bekämpft, brüten im Dunstkreis der Jets heute 50 seltene Brachvogelpaare – in ganz Bayern gibt es nur 500 davon. Das Magazin GEO berichtet in seiner …

weiter....

Machen Sie die Wärmflasche zur Kühlflasche

Herrlich, wenn es im Sommer draußen schön warm ist! Doch wenn das Thermometer sich der 30 Grad-Grenze nähert, kann einen die Hitze auch ganz schön schlauchen. Dann tut eine Abkühlung gut und dafür gibt es gute Tipps aus der „Apotheken Umschau“. Worum es sich genau handelt, dazu Hans Haltmeier, der …

weiter....

Tiefgefroren überwintern und nach Jahrhunderten wieder auferstehen

Tiefgefroren überwintern und nach Jahrhunderten wieder auferstehen: Das wollen die Anhänger der Kryonik-Bewegung. Wie die Zeitschrift WUNDERWELT WISSEN berichtet, gibt es einige tausend erklärte Kryoniker, vorwiegend in den USA und in Russland, den bisher einzigen Staaten, die das Einfrieren von Menschen erlauben. Aber auch in Deutschland, wo es verboten ist, …

weiter....

Neuer Trend Floating Homes

Auf einem Hausboot zu wohnen, bedeutet für manche Menschen ein Leben in Freiheit und ohne feste Bindungen. In Deutschland entwickelt sich gegenwärtig ein Trend zum Wohnen auf dem Wasser. Das Immobilienportal myimmo.de informiert über den neuen Wohn- und Architekturtrend. Wohnungen in Hamburg sind wie in anderen Großstädten ein knappes Gut. …

weiter....

Witziges Zubehör für Grillabende

Nach der langen Winterpause konnten es viele Grillfans kaum erwarten, die erste Wurst oder das erste Steak vom Rost zu genießen. Seit Frühlingsbeginn steigen aus vielen Gärten wieder Rauchschwaden auf. Das Shopping-Portal auvito.de stellt einige lustige und praktische Gadgets für die aktuelle Grillsaison vor. Ein praktischer Helfer ist zum Beispiel …

weiter....

Das Herz klopft für Lovely Lena

Feel the heart beat – fühle dein Herz schlagen: So lautet das Motto des Eurovision Song Contests. Und je näher das Finale rückt, umso stärker klopft das Herz: vor Freude, vor Aufregung. Wer selbst vor der Bühne in der Esprit-Arena stand, kann sich dem Zauber dieses Wettbewerbs nicht mehr entziehen. …

weiter....

Jurassic Park wird Realität

Forscher enträtseln die letzten Geheimnisse der Evolution: Wie die Zeitschrift P.M. MAGAZIN in ihrer Mai-Ausgabe berichtet, soll jetzt zum ersten Mal eine ausgestorbene Tierart mithilfe der Gentechnik reanimiert werden. Niemand weiß genau, wie viele Mammuts im Permafrostboden Sibiriens tief gefroren sind. Es mögen Tausende sein. Vier Millionen Jahre lang beherrschten …

weiter....

Expedition zu Deutschlands Kältepol

Expeditionen zum Nordpol und zum Südpol sind bekannt, vielfach legendär und dauern meistens mehrere Wochen. Aber gibt es einen Kältepol in Deutschland? Die Zeitschrift Daheim in Deutschland hat sich auf die Suche nach dem kältesten Ort Deutschlands gemacht und stellt ihn in ihrer April/Mai-Ausgabe vor. Er liegt nicht im hohen …

weiter....

Deutschlands beste Arbeitgeber 2011 ausgezeichnet

Dr. Ralf Brauksiepe, Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für Arbeit und Soziales, hat gestern Abend gemeinsam mit Frank Hauser, Leiter des Great Place to Work Institut Deutschland, die Gewinner des bundesweiten Wettbewerbs „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2011“ gewürdigt. „Nur gute Unternehmen gewinnen zukünftig gute Fachkräfte“, sagte Staatssekretär Brauksiepe anlässlich der Preisverleihung. …

weiter....

Bohren ohne Schmerzen

Rückt der jährliche Zahnarzttermin näher, wachsen bei manchen Menschen Angst und Unbehagen. Denn das klassiche Werkzeug des Zahnarztes, Bohrer und Spritze entfalten im empfindlichen Mundraum eine doppelt unangenehme Wirkung. Dank einer neuen Technik kann diese Angst jetzt gebannt werden. Das Onlineportal private-krankenversicherung.de stellt die neue Generation der Bohrer vor. Eine …

weiter....