Werbeanzeige
Home / Wissen / Kultur (page 3)

Kultur

Modernes Varieté trifft Kunst und Musik

Während Modest Mussorgsky zu seinem berühmten Klavierzyklus durch eine Bilderausstellung inspiriert wurde, haucht Deutschlands bekanntester Varieté-Regisseur und Multitalent Karl-Heinz Helmschrot, Mussorgskys Werk artistisches Leben ein und lässt so „die Bühne zur Leinwand und die Künstler zu Farben werden.“ Sinnliche Promenaden durch die faszinierende Welt des Varietés entstehen: Aus dem Motiv …

weiter....

Deutschlandpremiere: Das erste Schoko-Laden-Theater

Auf 80 qm Ladenfläche in zwei Ebenen können Sie sich von der ungewöhnlichen Genusswelt des Chocolatiers aus Österreich ein Bild machen. Sie werden schnell merken, das ist kein gewöhnlicher Schoko-Laden! Der Kunde erfährt er viel Wissenswertes über Schokolade und hat außerdem die Gelegenheit, an kreativen Naschstationen die unterschiedlichsten Produkte zu …

weiter....

Karo-Kult

Auf Französisch, der Sprache der Mode, heißen sie „écossais“ – zu Deutsch: „schottisch“. Im Englischen heißt das Webmuster, das aus dem Überkreuzen verschiedenfarbiger Fäden entsteht, „tartan“. Bei uns besser bekannt als Schottenkaro. Jeder Clan der Highlander hatte oder hat sein eigenes Karomuster als Erkennungszeichen. Angeblich wurde der Schottenrock, der sogenannte …

weiter....

Goethe und die sittigende Frau von Stein

Eine scharfe Konkurrenz“ für Peter Hacks’ „Ein Gespräch im Hause Stein über den abwesenden Herrn von Goethe“ bedeutet für den Theaterkritiker Ernst Schumacher der Monolog „Eine verbotene Liebe“ (Der Freitag, 30.04.), den Heinz Klevenow am 25. April in Senftenberg uraufführte und der am 29. Mai im „mon ami“ in Weimar …

weiter....

Parabel auf die gegenwärtige Krise

Giraudoux‘ Schauspiel „Die Irre von Chaillot“ wird in Heilbronn wieder aus der Versenkung geholt Bis in die 1960er Jahre hinein war „Die Irre von Chaillot“ von Jean Giraudoux ein in Deutschland und Frankreich häufig gespieltes Stück. Heute gilt Giraudoux als ein „respektvoll vergessener Schriftsteller“. Warum nur? So fragt man sich …

weiter....

Weimar: Zehn Stunden Goethes FAUST

Klassik vom Feinsten zu Pfingsten Die FAUST-Inszenierung der NEUEN BÜHNE Senftenberg wurde von der Presse hoch gelobt, zu internationalen Gastspielen eingeladen und mit der Nominierung zum Deutschen Theaterpreis 2008 geadelt. Drei letzte Vorstellungen gibt sie nun zu Pfingsten in Weimar – dem Ort seiner Entstehung. Ein grandioses Spektakel mit über …

weiter....

Erlebbare Geschichte und Geschichten der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze

Grenzmuseum und Dokumentationszentrum Gegen das Vergessen und für das Erinnern lohnt ein Besuch des Grenzmuseums Schifflersgrund, das nur wenige Kilometer von der Fachwerkstadt Bad Sooden-Allendorf entfernt liegt. Eine weitere interessante Ausstellung zum Thema „Grenze“ ist im Heimatmuseum Wanfried zu sehen: Im dortigen Dokumentationszentrum zur deutschen Nachkriegsgeschichte erfahren Besucher alles Wissenswerte …

weiter....

20 Jahre Mauerfall

Unterwegs im früheren Grenzland Das Werratal wurde und wird durch die – inzwischen ehemalige Grenze – geprägt, die Deutschland mehr als vierzig Jahre teilte. War es bis 1989 das Leben in unmittelbarer Nähe der Grenze, das den Alltag der Menschen hier bestimmte, ist heute das Bemühen um das Wachhalten der …

weiter....

Barbie wird 50

Das bewegte Leben einer Fashion-Ikone / Modisch immer up to date, stolziert Barbie seit 50 Jahren auf ihren langen Beinen durch die Welt Am 9. März 2009 lässt Barbara Millicent Roberts aus Willows, Wisconsin, die Korken knallen: Sie feiert ihren 50. Geburtstag. Besser bekannt als Barbie, hat das wohl bekannteste …

weiter....

Kulturstaatsminister verleiht die Deutschen Drehbuchpreise für 08 und 09

Staatsminister Bernd Neumann hat heute die Deutschen Drehbuchpreise für 2008 und 2009 vergeben. In seiner Rede zur Preisverleihung im Rahmen des Berlinale-Empfangs des Verbands Deutscher Drehbuchautoren betonte er: „Gute Stoffe sind unerlässlich für bewegende, unvergessliche Filme. Daher ist mir die Förderung kreativer Drehbuchautoren ein besonderes Anliegen. Dass die Drehbuchförderung des …

weiter....