Werbeanzeige
Home / Wissen / Kultur (page 2)

Kultur

Europäische Kulturhauptstadt Ruhr

Wenn ein Schneesturm über das Land fegt, könnte dieser die Konturen des Eröffnungsprogramms verwischen, mit dem sich das Ruhrgebiet als Kulturhauptstadt Europas vorstellen möchte. Verwischte Konturen: Das ist im übertragenen Sinne ein zentrales Thema dieses Ballungsraums. Kann eine Kulturhauptstadt funktionieren, die aus 53 miteinander konkurrierenden Städten und Gemeinden besteht? Die …

weiter....

Die Buchhighlights des letzten Jahrzehnts

Die letzten zehn Jahre bescherten dem Literaturbetrieb eine Reihe von Leckerbissen, genauso wie ideenlose Hausmannskost. Obwohl eine Übersicht über die wichtigsten Bücher des letzten Jahrzehnts immer unvollständig bleiben wird, lassen sich dennoch einige Trends ausmachen. Und vor allem gab es doch ein Buch, das allen anderen die Show stahl. Das …

weiter....

Klatsch und Tratsch ist gesund

Wenn zwei Menschen hinter vorgehaltener Hand miteinander tuscheln, fangen andere an, über die beiden Lästermäuler zu tratschen. Der Klatsch gilt als verwerflich und dennoch entkommt ihm niemand. Wie das Nachrichtenportal news.de berichtet, veröffentlichte der Soziologe Christian Schuldt nun ein Buch, das Erstaunliches über das Klatschen zu Tage bringt. Eine oft …

weiter....

Fahrerflucht um 1300: Gäule einkassiert

Die „gute alte Zeit“! Rückblickend erfassen heutige Eltern und Großeltern nur das letzte Jahrhundert. Von dem, was das Leben in den Jahrhunderten davor prägte, weiß unsereins eigentlich viel zu wenig. Dass unsere Vorfahren durchaus auch damals schon der Verkehr bewegte, der mit Pferd und Wagen, beweisen früh verfasste Straßenverkehrsordnungen. Die …

weiter....

Die heiligen Rauhnächte, Brauchtum, Riten & Aberglaube

Im Oberen Wiesental im Südschwarzwald hinterließen die Kelten ganz tiefe Spuren. Viele Mythen und Geschichten gibt es von den Rauhnächten oder den Zwölften, wie die Zeit von Weihnachten bis Dreikönigstag bei den Kelten auch genannt wurde. Es war eine Zeit der Geister und Seelen. Vielfältiges Brauchtum, Orakel, Magie und Aberglaube …

weiter....

Der Geheimcode von Stonehenge

Die Kultstätte Stonehenge im Südwesten Englands gilt als einer der geheimnisvollsten Orte Europas. Lange rätselte man, warum Menschen vor fünf Jahrtausenden tonnenschwere Steinblöcke aufrichteten. Bisher haben die Wissenschaftler keine umfassende Erklärung gefunden. Der Archäologe Mike Parker Pearson von der Universität Sheffield, England, leitet die größte archäologische Untersuchung, die je in …

weiter....

Sandmännchen trotzt dem Lauf der Zeit

Keine deutsche Kinderserie ist erfolgreicher, kaum eine andere kann von sich behaupten ganze Generationen von Kindern begleitet zu haben. Die Rede ist vom Sandmännchen. Das Nachrichtenportal news.de berichtet über den 50. Geburtstag des nur 24 Zentimeter kleinen, aber dennoch großen Fernsehstars. In Zeiten, wo Zeichentrickfilme Anime heißen und jede zweite …

weiter....

Vivaldi – einmal ganz anders

Das Quintessence Saxophone Quintet ist eines der bekanntesten Saxophonensembles und sein Vivaldiprogramm wurde auf Tourneen durch Deutschland und Korea mit frenetischem Beifall bedacht. Auftritte der exzellenten Musiker zusammen mit dem Leipziger Gewandhausorchester, Bobby Mc Ferrin und den King’s Singers unterstreichen die große Klasse der Musiker, die im Schloss Landestrost Vivaldi …

weiter....

Kein Besitz, kein Stress, kein Krieg

Die Hadza in Tansania leben wie in der Steinzeit und sind wie schon ihre Ahnen vor 10.000 Jahren als Jäger und Sammler im Busch unterwegs: Sie bauen nichts an, halten kein Vieh, haben keine dauerhaften Unterkünfte und keinen nennenswerten Besitz – dafür aber viel Zeit. Warum die Hadza ihre Lebensweise …

weiter....

Märchen lehren fürs Leben

Viele Kulturkreise dieser Erde kennen die alten Geschichten. Sie sind geprüft von mutigen Prinzen, schönen Prinzessinnen, von Hexen und Zauberern. Naturphänomene spielen eine Rolle und oftmals sind sprechende Tiere die Protagonisten. Das Nachrichtenportal news.de geht der Frage nach, was die Faszination des Märchens ausmacht. Wer sollte die Frage nach dem …

weiter....