Werbeanzeige
Home / Wirtschaft und Finanzen / Unternehmen / Handel & Dienstleistungen

Handel & Dienstleistungen

DHL im Visier

Mit dem Versuch, die niederländische TNT Express zu schlucken, beweist der US-Paketzusteller UPS, dass Europa als Wachstumsmarkt für amerikanische Logistikkonzerne trotz der anhaltenden Staatsschuldenkrise attraktiv bleibt. So attraktiv sogar, dass an der Börse nach Ablehnung des Gebots sofort auf eine höhere Gegenofferte spekuliert worden ist. Nachdem UPS vor dem Wochenende …

weiter....

Fitnessbranche bleibt weiter optimistisch

Die gemeinsame Studie mit dem Arbeitgeberverband der Fitness- und Gesundheitsanlagen e.V. (DSSV) “Der Deutsche Fitnessmarkt 2012” ergab: Der nationale Fitnessmarkt setzt sein Wachstum weiter fort und bietet Fitnesstreibenden ein vielseitigeres Angebot als je zuvor. Ende 2011 waren mehr als 7,6 Millionen Mitglieder in einer der rund 7.300 Fitnessanlagen in Deutschland …

weiter....

Schlecker, großer Erfolg, tiefer Fall

Schlecker streicht die Hälfte aller Jobs: eine erschütternde Nachricht für viele Kunden und Geschäftspartner – aber vor allem für die Mitarbeiter der Drogeriekette und deren Familien. Denn Schlecker ist in mehrerlei Hinsicht kein Unternehmen wie jedes andere, und die meisten betroffenen Mitarbeiter verlassen nicht gerade ein Karrieresprungbrett. In vielen Fällen …

weiter....

Mobile-Shopping im Trend – vor allem bei Männern

Die Deloitte-Befragung “M-Commerce in Deutschland – Freundliche Aussichten für mobiles Einkaufen” prognostiziert dem Mobile-Commerce-Bereich in Deutschland ein starkes Wachstum. Nach mauen Jahre sieht die Zukunft hier nun rosiger aus. Gründe dafür sind unter anderem die hohe Smartphone-Verbreitung, die Verfügbarkeit leistungsfähiger mobiler Datennetze der dritten und vierten Generation und neue Applikationen …

weiter....

Fleischproduktion stieg im Jahr 2011 um 1,5 %

Im Jahr 2011 wurden in Deutschland insgesamt 8,2 Millionen Tonnen Fleisch gewerblich erzeugt. Damit ist die Fleischerzeugung gegenüber dem Vorjahr um 119 000 Tonnen (+ 1,5 %) gestiegen und erreichte einen neuen Höchststand. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, resultiert der Produktionszuwachs aus dem Anstieg der Schweine- und Geflügelfleischerzeugung, …

weiter....

Lufthansa will 1,5 Milliarden Euro sparen und Konzern straffen

Lufthansa-Chef Christoph Franz will die operative Rendite der Fluggesellschaft langfristig auf acht Prozent steigern. Das kündigte er gestern vor Führungskräften des Konzerns an, wie die in Düsseldorf erscheinende “Rheinische Post” unter Berufung auf Teilnehmerkreise berichtet. Das neue Sparziel von 1,5 Milliarden Euro will Franz unter anderem über einen Personalabbau in …

weiter....

Umsatz im Handwerk steigt um 0,6%

Im Jahr 2010 stiegen die Umsätze im zulassungspflichtigen Handwerk gegenüber dem Jahr 2009 um 0,6%. Dies teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen anlässlich der vom 16. bis 22. März 2011 stattfindenden Internationalen Handwerksmesse mit. Zugleich waren in diesen Gewerben 0,9% weniger Personen tätig als 2009. Die Umsätze innerhalb …

weiter....