Werbeanzeige
Home / Gesundheit-Fitness / Ernährung / gesund essen (page 4)

gesund essen

Abwechslungsreiche Ernährung hält Krankheiten fern

Eine abwechslungsreiche Ernährung die von Haferflocken über Blaubeeren reicht, ist der Schlüssel zu einem langen und gesunden Leben, laut den neusten Forschungsergebnissen einer schwedischen Universität. Die Wissenschaftler der Universität Lund beobachteten den Effekt, den die Einnahme einer Reihe von entzündungshemmenden Lebensmitteln auf den Körper hat. Bisher konzentrierte man sich oft …

weiter....

Kürbis: Leckere Abwechslung auch für die Kleinen

Der Kürbis ist eine willkommene Abwechslung, um den Jüngsten Gemüse schmackhaft zu machen. „Die meisten Kinder zwischen sechs und elf Jahren nehmen weniger als die Hälfte der empfohlenen Gemüsemenge zu sich. Nur rund sieben Prozent erreichen diese Menge. Eine gute Möglichkeit für Eltern, den Gemüsemangel bei ihren Kindern auszugleichen, ist …

weiter....

Richtige Ernährung entscheidend für die Gesundheit

Besonders im Herbst und im Winter wird das Immunsystem auf die Probe gestellt. Zu den gewöhnlichen Krankheitserregern, mit denen der Körper zu jeder Zeit zu kämpfen hat, kommen dann noch Grippeerreger und Erkältungsviren. Das Nachrichtenportal news.de informiert darüber, wie sich die Abwehrkräfte ganz einfach stärken lassen. Nicht etwa unzählige Nahrungsergänzungsmittel …

weiter....

Knochengesundheit: Die Chance der frühen Jahre

Unter dem Titel „Knochengesundheit – eine lohnende Investition?“ belegten Experten aus Wissenschaft und Praxis beim von Danone organisierten Symposium anlässlich der diesjährigen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin e.V. (DGKJ): Schon in der Kindheit sollte man sich um die Gesundheit seiner Knochen kümmern. Wer von Anfang an einen …

weiter....

Sport ist keine Garantie fürs Abnehmen

Wer überschüssige Pfunde abbauen möchte, sollte nicht allein auf mehr Sport setzen, sondern auch seine Essgewohnheiten ändern. Das Magazin Reader’s Digest zeigt in seiner Oktober-Ausgabe auf, wie man in Form bleiben kann und welche vermeintlichen Irrtümer es beim Thema Fitness gibt. So wären 40 Minuten Bahnenziehen im Schwimmbad nötig, damit …

weiter....

Auf welche Vitalstoffe es in der Ernährung ankommt

Ein starkes Immunsystem ist wichtig für die Abwehr von Krankheitserregern. Wie das Fitness- und Gesundheitsmagazin VITAL berichtet, spielt die Ernährung dabei eine wichtige Rolle. Hintergrund: Mehr als 70 Prozent der Immunzellen befinden sich im Darm. Ihre Einsatzbereitschaft wird durch die Nahrungsaufnahme erheblich beeinflusst. Beispiel Fette: Eine US-Studie ergab, dass gesättigte …

weiter....

Mittelmeerkost: Gesund!? – ja, aber….

Mit Ihnen möchte ich jetzt mal Kino im Kopf spielen.Und am Strand gehen wir jetzt weiter in ein gemütliches Lokal, aus dem verführerische Düfte, wie Kräuter, Gewürze, Knoblauch und gebratener Fisch in unsere Nasen steigen. Na, wo sind wir? Genau, in einem Restaurant irgendwo am Mittelmeer. Und bei diesen Gerüchen …

weiter....

Abnehmen im Schlaf und andere Diätlügen

Schlank im Schlaf oder Abnehmen im Schlaf sind zwar tolle Slogans, aber einer ernährungswissenschaftlichen Prüfung halten sie nicht stand, informiert heute Medizinjournalist Sven-David Müller. Wer abnehmen möchte, braucht eine negative Energiebilanz. Wenn der Körper weniger Kalorien über die Nahrung zugeführt erhält als er verbraucht, baut der Organismus Masse ab. Übergewicht …

weiter....

Aufs Gewicht achten beugt Krebs vor

Viel Obst und Gemüse, das haben wir gelernt, beugt Zivilisationskrankheiten und Krebs vor. Neue Studien zeigen aber, dass der krebsschützende Effekt bestimmter lebensmittel überschätzt wird. „Dennoch ist pflanzliche Kost ein wichtiger präventiver Faktor“, sagt Prof. Cornelia Ulrich, Leiterin des Bereichs Präventive Onkologie am Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg in einem Interview …

weiter....