Werbeanzeige
Home / Entertainment / Musik / Genre / Rock (page 2)

Rock

SheSays mit It’s time

Die Band wurde im Mai 2004 in Österreich von der Sängerin Gudrun Liemberger, dem Gitarristen Andy Liu, dem Bassisten Valentin Rosegger und der Schlagzeugerin Cathi Priemer gegründet. Um für einen Plattenvertrag auf sich aufmerksam zu machen, bewarben sie sich beim Ö3 Soundcheck 2005, an dem knapp 600 Bands teilnahmen. Im …

weiter....

AC/DC – Australien rockt wieder!

Am 17.10.2008 war AC/DC-Tag! Jedenfalls hierzulande. Denn ganze drei Tage früher als beispielsweise die Kollegen in den USA und Kanada kommen Rockfans (dank Veröffentlichungs-Tag Freitag) hierzulande in den Genuss von fünfzehn neuen Songs der australischen Hardrock-Ikonen – das erste neue Material in Albumlänge seit mehr als acht Jahren. [tab:Seite 1] …

weiter....

Kid Rock mit neuer Scheibe: Roll On

Nachdem sich der Chefrocker mit seiner Hit-Single All Summer Long pünktlich zur Jahresmitte standesgemäß in den Charts zurück meldete und den Sommer-Hit schlechthin landete (8 Wochen hintereinander Platz 1), legt er jetzt mit seiner neuen Single „Roll On“ nach. Ganz untypisch für den Mann mit der Vorliebe für Bikes und …

weiter....

EVERLAST mit Saving Grace

Die Erfolgsgeschichte Erik Schrody´s fka. Everlast liest sich beeindruckend: Als Mitglied der Rhyme Syndicate-Posse um L.A.-HipHop-Ikone Ice-T, war Schrody um 1990 aufgetaucht, nur um bald mit seinen Freunden DJ Lethal und Danny Boy als House Of Pain in eigener Sache unterwegs zu sein. Gleich mit dem selbstbetitelten Debüt auf dem …

weiter....

Peter Maffay – EWIG

Peter Maffay und seine Band melden sich mit neuem Album zurück: „Ewig“. Es ist nach den beiden Konzeptalben „Tabaluga“ und „Begegnungen“ und drei Jahre nach „Laut und Leise“ wieder eine typische Maffay Solo-CD, entstanden aus ganz persönlichen Zitaten, gleichsam textlich wie musikalisch. [tab:Seite 1] Mit dem Projekt will die Band …

weiter....

Chicago melden sich eindrucksvoll zurück

In seinem Buch „The Greatest Music Never Sold“ zählt Dan Leroy unter die Album-Klassiker, die nie veröffentlicht wurden, auch CHICAGOs Stone Of Sisyphus, das 1993 mit Peter Wolf (Starship etc.) aufgenommen wurde – und dann in der Schublade verschwand. Ähnlich wie „Smile“ von den Beach Boys oder das erst kürzlich …

weiter....