Werbeanzeige
Home / Entertainment / Kino / Zeitraum / 2008 (page 20)

2008

STEP UP TO THE STREETS

Die rebellische Andie (Briana Evigan) verschlägt es an die elitäre Kunstschule Maryland. Nach anfänglichen Anpassungsproblemen trifft sie Chase (Robert Hoffman), den besten Tänzer der Schule, der ihr Talent erkennt und ihre Andersartigkeit schätzt… In einem Underground Dance Battle kann Andie allen zeigen, was in ihr steckt. In bester „Flashdance“-Manier belebt …

weiter....

Sea Monsters 3D – Urgiganten der Meere

Über die Lebewesen an Land zur Zeit der Dinosaurier ist vieles bekannt, doch wie sah es vor 80 Millionen Jahren in den damaligen Ozeanen aus? Mit fotorealistischen, computeranimierten Bildern in 3D gibt die neueProduktion von National Geographic darüber Aufschluss. Erstmalig wird ein tiefer Einblick ins Leben und den Lebensraum der …

weiter....

MEINE FRAU, DIE SPARTANER UND ICH

MEINE FRAU, DIE SPARTANER UND ICH („Meet the Spartans“) kennen zu lernen. Der Film wurde von den neuen Meistern der Filmparodie, dem Autoren- und Regie-Team Jason Friedberg und Aaron Seltzer in Szene gesetzt. Nachdem sie das Gruselgenre (als zwei der Autoren von SCARY MOVIE („Scary Movie“, 2000)), romantische Komödien (DATE …

weiter....

27 DRESSES

27 Mal schon hat Jane (Katherine Heigl) das Jawort gegeben. Na ja, fast. Leider bereitet die hübsche New Yorkerin nur die Hochzeiten von Anderen vor, denn als Brautjungfer ist sie unschlagbar. Dabei hat auch Jane einen Traummann. Heimlich liebt sie ihren Boss George (Edward Burns), doch der hat von Janes …

weiter....

Blind Wedding

Seit dem Tod seiner Freundin will Anderson von der Liebe nichts mehr wissen. Eine leichtsinnige Wette bringt ihn jedoch dazu, der ihm völlig unbekannten Kellnerin Katie einen Heiratsantrag zu machen. Und Katie sagt spontan ja! Liebe macht blind, heißt es. Werden den beiden also bald die Augen aufgehen? Das erfahren …

weiter....

MÄRZMELODIE

Die Sprache der Gefühle ist das Singen von Liedern. Anna (Alexandra Neldel) ist Grundschullehrerin und ein nervliches Wrack. Die Schüler machen mit ihr, was sie wollen. Thilo (Jan Henrik Stahlberg) ist Schauspieler – hauptsächlich allerdings auf seiner Visitenkarte. Um Geld zu verdienen, verkauft er in einem Callcenter Wein, oder besser: …

weiter....

ASTERIX BEI DEN OLYMPISCHEN SPIELEN

Die Abenteuer des blitzschnellen Asterix (Clovis Cornillac) und seines zaubertrankgestärkten Gefährten Obelix (Gérard Depardieu) führen diesmal ins ferne Griechenland. Dort wollen sie dem jungen und wagemutigen Gallier Alafolix (Stéphane Rousseau) helfen, die Olympischen Spiele und gleichzeitig das Herz der wunderschönen griechischen Prinzessin Irina (Vanessa Hessler) zu gewinnen. Wäre da nur …

weiter....

John Rambo

Seit fast 60 Jahren wehrt sich in Birma (Myanmar) das Bauernvolk der Karen gegen die Unterdrückung durch das birmanische Militär. Aufgrund von Folter, Morden, Vergewaltigungen, Verstümmelungen und häufigen Exekutionen leben eine Million Menschen in Flüchtlingscamps, weitere Millionen flohen in den Dschungel und in die Berge, um sich dem fast aussichtslosen …

weiter....

Die Band von Nebenan

Einst, vor nicht allzu langer Zeit, landete eine kleine ägyptische Polizeikapelle in Israel. Sie waren gekommen, um bei der Eröffnung eines arabischen Kulturzentrums aufspielen. Doch Bürokratie, Pech oder einfach nur dumme Zufälle ließen sie bereits am Flughafen stranden. Sie versuchten, sich auf eigene Faust durchzuschlagen, um sich schließlich in einem …

weiter....

Das Beste kommt zum Schluss

Zwischen dem Großunternehmer und Milliardär Edward Cole (Jack Nicholson) und dem Mechaniker Carter Chambers (Morgan Freeman) liegen Welten. Am Scheideweg ihres Lebens teilen sie sich jedoch zufällig dasselbe Zimmer im Krankenhaus und entdecken dabei, dass sie zwei Dinge gemeinsam haben. Sie wünschen sich beide, ihre restliche Zeit so zu verbringen, …

weiter....