Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / Sport / Fussball / Weltmeisterschaft

Weltmeisterschaft

Deutschlands Fußballfrauen scheitern im Viertelfinale

Die Realisten haben alles wieder vorher gewusst. Weder wird die Weltmeisterschaft für einen neuen Boom im deutschen Frauenfußball sorgen, noch hat der Frauenfußball in Deutschland realistisch den Stellenwert, den die öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten versucht haben, uns seit Beginn des Turniers einzureden. Bundestrainerin Silvia Neid ist in der Wirklichkeit angekommen. Dass die …

weiter....

Mit Teamgeist in Richtung Titel

Mutig und stark haben die deutschen Fußballer an die Tür zum Himmel geklopft. Und auch wenn er schon einmal die Hand Gottes spielen durfte, diesmal war es nicht Diego Maradona, der ihnen öffnete. Tritt ein, deutsche Jubel-Nation, willkommen im Halbfinale der Fußball-Weltmeisterschaft. Das Happy End dieses Sommermärchens rückt immer näher. …

weiter....

Wir sind quitt und träumen weiter

Man glaubt es nicht. Nach 44 Jahren sind wir, was Wembley-Tore betrifft, endlich mit den Engländern quitt. Auf der Insel freilich dürften sie gestern wenig Sinn für späte Gerechtigkeit oder Wiedergutmachung gehabt haben. Eher schon werden viele Fans in Deutschland Schadenfreude empfunden haben. Aber wir wollen nicht mit gleicher Münze …

weiter....

Deutschland erreicht das WM-Achtelfinale

Der Fußball lebt bekanntlich von Emotionen. Aber die Reaktionen auf den ersten Auftritt der deutschen Elf bei der WM in Südafrika waren schon mehr als außergewöhnlich. Nach dem Erfolg gegen den Weltranglisten-20. Australien schien die deutsche Elf bereits gefühlter Weltmeister. Nicht nur die Fans hierzulande, sondern bemerkenswerterweise auch die internationale …

weiter....

Fußball-WM: Keine großen Wetten auf deutschen Sieg

Die Deutschen blicken trotz aller sportlichen Rückschläge verhalten optimistisch auf die Chancen der National-Elf in Südafrika. In einer Online Umfrage des Männer-Lifestylemagazins “Men’s Health” erklären immerhin 27 Prozent der insgesamt 1.526 Teilnehmer, dass sie an einen Sieg Deutschlands bei der Weltmeisterschaft glauben. Sehr viel Geld mag allerdings kaum jemand auf …

weiter....

Ballack, der Unvollendete

Dreiunddreißig Jahre alt ist Michael Ballack, und in diesem Alter bleibt einem Fußballer nicht mehr viel Zeit. Einen großen Vertrag wird der Kapitän der Deutschen Nationalmannschaft noch abschließen können, aber ums Geld geht es einem wie Ballack doch schon längst nicht mehr. Diese eine Weltmeisterschaft in Südafrika wäre Ballack im …

weiter....

Werder-Kapitän Torsten Frings wird nicht im WM-Kader stehen

Werders Mannschaftskapitän Torsten Frings wird bei der Nominierung für den Kader der deutschen Nationalmannschaft für die Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika nicht berücksichtigt. Das ist das Ergebnis eines persönlichen Gesprächs zwischen dem 33-Jährigen und Bundestrainer Joachim Löw am Mittwoch im Bremer Parkhotel. Der Werder-Profi, der sich bereits im Werder-Trainingslager in Dubai …

weiter....