Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / Sport / Fussball / Europameisterschaft

Europameisterschaft

Knapp 26 Mio. Zuschauer verfolgten EM-Finale

Durchschnittlich 25,96 Millionen Zuschauer ab drei Jahren sahen am Sonntagabend ab 20.45 Uhr die 0:1-Niederlage der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Spanien im Finale der UEFA Euro 2008 (inklusive Siegerehrung). Der Marktanteil der ARD-Übertragung aus dem Wiener Ernst-Happel-Stadion betrug 79,8 Prozent. Zuschauer beim Public Viewing wurden nicht erfasst. Das teilt media control …

weiter....

Magie des Fußballspielens

Mal ehrlich: Die Verblüffung war groß, als nach dem Spiel zwischen Deutschland und der Türkei die Fans beider Mannschaften friedlich feierten (bis auf wenige Ausnahmen). An diesem Abend der türkisch-deutschen Fahnenmeere blitzte die Magie des Spielens auf: Sport ist Wettkampf ohne Feindschaft, Schicksal ohne Schicksalsschlag ein Kräftemessen voller Leichtigkeit des …

weiter....

500.000 deutsche und türkische Fans feierten gemeinsam

Die deutsche Nationalmannschaft hat es gegen die Türkei in das Finale der UEFA EURO 2008TM nach einem spannenden Spiel geschafft und ganz Deutschland feierte mit. Während das deutsche Team in Basel nach einem 3:2 gegen die Türkei jubelte, lagen sich hunderttausende von Fans in Berlin auf der Coca-Cola Fanmeile vor …

weiter....

Deutschland gegen Türkei – Das Halbfinale der Fußball-EM 2008

Das Halbfinale der Fußball-Europameisterschaft soll ein Fest der Freundschaft zwischen Deutschen und Türken werden. Dazu hat die Staatsministerin und Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Maria Böhmer, aufgerufen „Wir können bei diesem Spiel nur gewinnen. Egal wer am Ende den Sieg davon trägt – es gibt auf jeden …

weiter....

Es ist Leben in der Bude

Die dritte Turnierwoche. Und wir sind immer noch nicht müde, schauen immer noch hin. Denn diese Europameisterschaft ist alles, nur nicht langweilig. Selbst die wenigen Spiele, die es wert gewesen wären, auf fünf Minuten reduziert zu werden, mündeten in furiose Finalszenarien. Diese EM bietet, verglichen mit der WM vor zwei …

weiter....

Halbfinale Deutschland – Türkei

Kein Zweifel, da ist Musik drin: Wenn im ersten Halbfinale der Europameisterschaft am Mittwoch Deutschland und die Türkei aufeinandertreffen, dann geht es nicht nur um Fußball. Die deutschen Fans wollen das Sommermärchen von 2006 wieder aufleben lassen. Zum zweiten Mal dürfen wir im schwarz-rot-goldenen Fahnenmeer unverkrampft Nationalstolz zeigen, wo in …

weiter....

Ballack stellt Luca Toni ins Abseits

Ballack stellt Luca Toni ins Abseits – die Medienlieblinge der Europameisterschaft 2008 Der Jubel ist in ganz Deutschland groß: Die deutsche Elf startete mit einem 2:0-Sieg gegen Polen erfolgreich ins EM-Turnier. Für viele Deutsche war das der Anpfiff zum Sommermärchen 2008. Der Euphorie konnte auch die Niederlage gegen Kroatien im …

weiter....

Kein lockeres Trainingsspiel für Deutschland

Österreichs Fußball-Präsident Stickler: Das wird kein lockeres Trainingsspiel für Deutschland Der Präsident des österreichischen Fußballbundes, Friedrich Stickler, rechnet seinem Team eine Chance im entscheidenden Spiel gegen Deutschland am Montag aus: „Natürlich ist Deutschland der große Favorit und das wäre unrealistisch, wenn wir sagen: Wir haben eine große Chance gegen Deutschland. …

weiter....

Fußball und Patriotismus – Die Fahne als Fanartikel

Die Fußball-Europameisterschaft beginnt – und die Deutschen zeigen wieder Flagge. Bereits in den vergangenen Tagen tauchten zunehmend schwarz-rot-goldene Fahnen an den Autos oder hinter den Fensterscheiben auf. Und in den kommenden Wochen dürften es täglich mehr werden – jedenfalls, wenn die deutsche Elf in der Schweiz und Österreich ähnlich erfolgreich …

weiter....