Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport (page 69)

Auto-Motor-Sport

Honda-Motorradtouren: Rudelbildung erwünscht!

Auch in diesem Jahr bietet Honda seinen Kunden organisierte Motorrad-Ausfahrten in der Gruppe an, kombiniert mit Sicherheits- und Perfektionstrainings. Für 2010 sind fünf Allrounder-Touren in Deutschland über jeweils vier Tage geplant, die für Besitzer aller Honda-Straßenmaschinen konzipiert sind. Nach einem eintägigen Sicherheitstraining geht es zwei Tage lang auf verkehrsarme Landstraßen. …

weiter....

Erfolgreiches Premierenjahr für den iQ

Im ersten Verkaufsjahr des Toyota iQ entschieden sich in Deutschland 10.233 Kunden für den kleinsten Viersitzer der Welt. Die Kombination aus innovativem Raumkonzept, urbanem Schick und aufwändiger Sicherheitstechnik überzeugte in einem für Premium-Modelle schwierigen Marktumfeld. Mit seiner Länge von 2,98 Metern und Platz für vier Personen ist der iQ derzeit …

weiter....

„Wir hätten ein besseres Ergebnis erreichen können“

Renault F1 Pilot Robert Kubica beendete den Auftakt zur Formel 1-WM in der Wüste Bahrains auf Rang elf. Sein Teamkollege Vitaly Petrov musste seinen Renault R30 bereits im ersten Renndrittel mit beschädigter Radaufhängung abstellen. Robert Kubica, Platz 11 „All unsere harte Arbeit an diesem Wochenende wurde durch den unglücklichen Zwischenfall …

weiter....

VW läutet Elektro-Ära in China ein

Volkswagen reagiert auf den Wandel an den internationalen Automärkten und auf Trends, die sich ihren Weg bahnen, und setzt dabei vordringlich auf Märkte wie China. Eigens für den dortigen Markt will Europas größter Autobauer ein strombetriebenes Serienfahrzeug bauen. Dabei soll es sich um das auf dem Golf basierende Modell Lavida …

weiter....

Mitsubishis i-MiEV startet bei den Eidgenossen

Mitsubishis Elektroflitzer i-MiEV hat es jetzt auch auf den schweizerischen Automobilmarkt geschafft. Die Mitsubishi Motors Corporation, der Mitsubishi Importeur MM Automobile Schweiz AG und der größte Elektroenergie-Versorger in unserem Nachbarland, die Alpiq Holding AG, haben ihre Zusammenarbeit schriftlich vereinbart. Ziel ist die Vermarktung des E-Fahrzeugs bei den Eidgenossen. Im Vordergrund …

weiter....

Entwicklungsvorstände der Autohersteller diskutieren über Elektromobilität

„Dieser 12. Technische Kongress des VDA ist mit seinen Themen aktueller denn je: Erstmals werden Entwicklungsvorstände unserer Hersteller mit Vertretern der Energiewirtschaft und Zulieferern über die Fortschritte und Perspektiven der Elektromobilität diskutieren. Zudem werden die beiden großen Technik-Pfeiler der Automobilindustrie – ‚Fahrzeugsicherheit und Elektronik’ sowie ‚Umwelt und Energie’ – umfassend …

weiter....

RCZ setzt bei Peugeot die über 110 Jahre alte Coupé-Tradition fort

Mit dem ab Ende April bei den deutschen Händlern erhältlichen 2+2-sitzigen RCZ baut Peugeot nicht nur seine Modellpalette bei uns weiter aus, sondern setzt seine über 110-jährige erfolgreiche Coupé-Geschichte fort. Begonnen hat sie mit dem von Armand Peugeot 1898 entworfenen „Typ 21“, der allerdings seiner Zeit etwas voraus war. Eine …

weiter....

Lamborghini fährt Produktion zurück

Nach einem historischen Geschäftserfolg im Jahr 2008 verzeichnete Automobili Lamborghini im Jahr 2009 einen Umsatzrückgang. Im Zuge der Krise der weltweiten Automobilmärkte sank der Umsatz von 478,8 Mio. auf 281 Millionen Euro. Die weltweiten Auslieferungen sanken um 37,7 % von 2430 auf 1515 Einheiten. Die weltweite Rezession betraf alle größeren …

weiter....

Start mit dem kleinsten Roadster in die Cabrio-Saison

Klein, leicht, wendig und sparsam: Der Daihatsu Copen ist mit seiner Länge von lediglich 3,39 Metern der kleinste Roadster auf dem Markt, glänzt aber mit allen Tugenden, die ein Klassiker dieser Fahrzeuggattung mitbringen sollte. Das Auto – nur 1,24 Meter hoch – duckt sich geradezu auf der Straße. Zwei Insassen …

weiter....

Vorstellung Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet

Jetzt ist die E-Klasse Familie von Mercedes-Benz komplett. Das Herz der Marke bieten neben der Limousine, Kombi und Coupé auch ein Cabriolet. Natürlich ist die offene E-Klasse der Tradition folgend ein Viersitzer mit klassischem Stoffverdeck. Die Frage lautet: Hat Mercedes-Benz das perfekte Cabriolet entwickelt? Produktmanager Gerd Junginger sagt ohne falsche …

weiter....