Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / Motorsport (page 5)

Motorsport

Hochkarätige Formel-3-Piloten „powered by Volkswagen“

Mit einem hochkarätigen Fahrerkader startet Volkswagen in die Formel-3-Saison 2010. Macau-Grand-Prix-Sieger Edoardo Mortara (Italien), der Vorjahresmeister des ATS Formel-3-Cup Laurens Vanthoor (Belgien) und der letztjährige Champion des ADAC Formel Masters Daniel Abt (Kempten) führen das Aufgebot des Wolfsburger Automobilherstellers an, der sich erneut in den drei renommiertesten Formel-3-Serien Europas engagiert: …

weiter....

Mazda MX-5 Open Race mit Tim Mälzer und Ralf Bauer

Anlässlich des 20-jährigen Geburtstags der Roadster-Legende Mazda MX-5 veranstaltete Mazda das MX-5 Open Race, ein Vierstunden-Langstrecken-Rennen mit 30 internationalen Amateur-Teams bestehend aus Journalisten, Motorsportfreunden und Fans des Geburtstagskindes. Als MX-5 Piloten aus Deutschland mit dabei: TV-Koch Tim Mälzer und Schauspieler Ralf Bauer. Insgesamt nahmen 150 Fahrer aus ganz Europa am …

weiter....

Talent-Sichtung für neuen Volkswagen Scirocco-Cup

Volkswagen Motorsport startet in eine neue Ära: Am 18. und 19. Februar sucht der Wolfsburger Automobilhersteller bei einer Sichtung Talente für den neuen Scirocco R Cup, der im April in Hockenheim debütiert. Das Konzept der neuen Rennserie bereichert die Motorsport-Szene gleich um mehrere Aspekte: Erstmals messen sich nicht nur Nachwuchspiloten, …

weiter....

DTM-Countdown: Oliver Jarvis auf den Spuren von Tom Kristensen

Ein Audi-Pilot fiebert dem Auftakt der neuen DTM-Saison am 25. April auf dem Hockenheimring ganz besonders entgegen: Oliver Jarvis. Der mit 26 Jahren jüngste Audi-Werksfahrer ist Nachfolger von Le-Mans-Rekordsieger Tom Kristensen im Audi Sport Team Abt Sportsline und startet nach zwei Lehrjahren mit einem Vorjahresmodell zum ersten Mal mit einem …

weiter....

Weiterer Testeinsatz in Le Castellet

Als zusätzliche Vorbereitung auf die 24 Stunden von Le Mans 2010 plant Audi Sport mit dem weiterentwickelten Audi R15 TDI einen zusätzlichen Renneinsatz am 11. April beim 8-Stunden-Rennen in Le Castellet/Südfrankreich, dem Auftakt der Le Mans Series 2010 (LMS). Die bisherige Planung sah einen ersten Einsatz beim 1.000-Kilometer-Rennen im belgischen …

weiter....

Porsche erfolgreich beim Langstreckenklassiker in Florida

Nach dem Vorjahressieg des Brumos-Teams mit einem von einem Porsche-911-Motor angetriebenen Prototypen konnte beim diesjährigen 24-Stunden-Rennen in Daytona ein Riley mit einem auf privater Initiative entwickelten Achtzylindermotor auf Porsche-Cayenne-Basis gewinnen. Im Cockpit des Siegerautos wechselten sich Joao Barbosa, Terry Borcheller, Ryan Dalziel und Mike Rockenfeller ab. Für Porsche war es …

weiter....

„Elektrischer Grand Prix“: E-Botschaft mit Kurzschluss?

Die interessante elektronisch übermittelte Botschaft, dass es Anfang Juni auf einem drei Kilometer langen Stadtkurs in Paris das erste Autorennen mit elektrisch angetriebenen Fahrzeugen geben werde, könnte Kurzschlüssen bei ihrer Übermittlung zum Opfer gefallen sein. Weil solche Wahrscheinlichkeit eher gering ist, ist nun von bewusstem Unterdrücken besagter Nachricht die Rede. …

weiter....

Ford Fiesta S2000 gewinnt die Rallye-Monte-Carlo

Der erste Wettbewerbseinsatz des von M-Sport neu entwickelten Ford Fiesta S2000 endete mit einem souveränen Erfolg: Mikko Hirvonen und Jarmo Lehtinen – sonst am Steuer ihres Ford Focus RS WRC in der Rallye-Weltmeisterschaft unterwegs – haben die berühmte Rallye Monte Carlo mit einem überlegenen Start-Ziel-Sieg für sich entschieden. Das finnische …

weiter....

Startverschiebung: ADAC Masters Weekend vorverlegt

Das ursprünglich für den 18. April geplante erste ADAC Masters Weekend 2010 wurde um eine Woche vorverlegt und startet nun bereits am 10./11. April in der Motorsport-Arena-Oschersleben. Damit geht die Veranstaltung einer Kollision mit dem Saisonstart der neuen GT-1-Weltmeisterschaft am 18. April aus dem Weg. Besondere Rücksicht wurde dabei auf …

weiter....

EuroSpeedway Lausitz bekommt Flügel

Auf dem EuroSpeedway Lausitz werden als einer der Saisonhöhepunkte des Jahres die Toppiloten des Red Bull Air Race vom 6. bis 8. August 2010 gastieren. Die weltweit agierende Serie mit Rennen unter anderem in Australien, den USA, Portugal und Ungarn ist nach drei Jahren Pause wieder in Deutschland und damit …

weiter....