Werbeanzeige

Porsche

Neuer Porsche-Geländewagen heißt „Macan“

Porsches neues SUV wird auf den Namen Macan „hören“, was sich vom indonesischen Wort für Tiger ableitet und Geschmeidigkeit, Kraft, Faszination und Dynamik verbindet; laut Porsche Kerneigenschaften des neuen Geländewagens. Auf der Suche nach dem passenden Namen gab es eine Menge Dinge zu beachten. So muss er zur Marke passen, …

weiter....

Verkehrsminister Ramsauer vom Porsche Boxster E beeindruckt

Beim International Transport Forum auf der Leipziger Messe informierte sich Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer über zukunftsweisende Antriebstechnologien. Er zeigte sich beeindruckt vom Porsche-Prototypen Boxster E, einem Elektro-Sportwagen. Das Fahrzeug mit je einem Elektromotor an Vorder- und Hinterachse fährt rein elektrisch mit Vierradantrieb und liegt in puncto Fahrdynamik auf dem Niveau …

weiter....

Neues Porsche-Topmodell mit Allrad und 408 PS

Der 911 Carrera 4 GTS ist Porsches neuer Spitzenreiter. 408 PS und Allradtrieb schmücken dessen Visitenkarte. Mit ihm stellen die Zuffenhausener die Baureihe breiter auf, indem sie den beiden 911 Carrera GTS ein allradgetriebenes Zwillingspärchen aus Coupé und Cabrio zur Seite stellen. Dem Neuen mit dem Toptriebwerk der Carrera-GTS-Familie wird …

weiter....

Darf es etwas mehr sein ?

Mit dem neuen Topmodell ihrer Gran Turismo-Baureihe legt Porsche die Messlatte für sportliche Viertürer in der Luxusklasse erneut eine Stufe höher. Der neue Panamera Turbo S will Leistung und Effizienz, Fahrdynamik und Komfort auf einzigartige Weise verbinden. Der 4,8-Liter-V8-Motor mit Biturbo-Aufladung leistet 550 PS, zehn Prozent oder 50 PS mehr …

weiter....

Porsche Mini-Panamera in Planung

Der Sportwagenbauer Porsche legt nach: Ab 2016 wollen die Zuffenhausener einen verkürzten Panamera auf den Markt bringen, wie die Fachzeitschrift „Auto Bild“ in ihrer neuen Ausgabe berichtet. Die Sportlimousine mit dem Arbeitstitel Pajun („Pa“ für Panamera, „jun“ für junior), bei der Namensgebung folgt man offenbar der mit dem Cajun (für …

weiter....

Porsche startet mit effizientem 911 GT3 R Hybrid

Porsche geht beim 24-Stunden-Rennen Nürburgring am 25. Juni 2011 mit einer weiterentwickelten Version des Porsche 911 GT3 R Hybrid an den Start. Entwicklungsschwerpunkt war die Verbesserung der Effizienz durch gezielte Optimierung der Hybrid-Komponenten, deren Gewicht um 20 Prozent gesenkt werden konnte. Der 911 GT3 R Hybrid in der Version 2.0 …

weiter....

Porsche sendet klare Botschaft

Porsche ist zurück – Der Sportwagenhersteller überraschte heute auf North American International Auto Show in Detroit mit der Weltpremiere des Porsche 918 RSR. Damit kehrt Porsche auf diese traditionelle US-Show zurück. Beim ersten Messeauftritt des Stuttgarter Sportwagenherstellers in Detroit seit dem Jahr 2007 betonte Matthias Müller, Vorsitzender des Vorstandes der …

weiter....

Porsche stellt neuen 911 GT3 RSR vor

Der Porsche 911 GT3 RSR geht mit umfangreichen Änderungen in die neue Motorsportsaison. Ihre Weltpremiere feierte die 2011er-Version des weltweit erfolgreichsten GT-Rennwagens im Rahmen der Motorsport-Saisonabschlussfeier „Night of Champions“ im Entwicklungszentrum Weissach. Bei der Weiterentwicklung des GT3 RSR standen eine neu gestaltete Aerodynamik im Front- und Heckbereich, Änderungen an der …

weiter....

Porsche enthüllt neuen Mittelmotorsportler

Mit einer Welt- und zwei USA-Premieren wird Porsche auf der Los Angeles Auto Show aufwarten. Dabei steht ein Mittelmotorsportwagen im Fokus, der im Rahmen einer Pressekonferenz am 17. November enthüllt wird. Neben dieser Weltpremiere werden die Elfer-Neuheiten 911 Carrera GTS und 911 Speedster gezeigt. Anführen wird die Carrera-Reihe der neue …

weiter....

YOKOHAMA-Reifen für den neuen Porsche Cayenne

Das neue Modell des Porsche Cayenne wird mit dem von YOKOHAMA und Porsche entwickelten Premium-Reifen ADVAN Sport in den Größen 275/45R20 110Y XL (extra load) und 295/35R21 107Y XL (extra load) ausgeliefert. Das neue Modell für die Porsche Erstausrüstung trägt als besonderes Erkennungsmerkmal die Markierung „N-0“ beziehungsweise „N-1“ auf der …

weiter....