Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / Auto / Marken / Kia (page 2)

Kia

Kia Optima oder der italienische Anzug

Der koreanische Autobauer Kia zeigt auf der New York Auto Show (2. bis 11. April) erstmals sein neues D-Segment-Modell Optima. Der Mittelklässler, der im Frühjahr 2011 auch auf den europäischen Markt kommt, ist der Nachfolger des Kia Magentis, der in vielen Ländern schon heute unter dem Namen „Optima“ bekannt ist. …

weiter....

Deutschlandpremiere des neuen Kia Sportage

Der neue Kia Sportage feiert auf der AMI Leipzig (10. bis 18. April) seine Deutschland-Premiere. Die dritte Modellgeneration des Kompakt-SUV wurde von den Kia-Design-Teams in Frankfurt und Kalifornien unter der Leitung von Chefdesigner Peter Schreyer entwickelt und präsentiert die aktuelle Designsprache der Marke und ist nicht zuletzt am „Tiger-Gesicht“ sofort …

weiter....

Kia- und Conti-Aktion zur Fußball-WM

Vier neue Kia Sorento machen sich am 5. April in Hamburg auf die 24.000 Kilometer lange Reise nach Johannesburg, um dort am 11. Juni einzutreffen – dem Tag des Eröffnungsspiels der Fußball-Weltmeisterschaft. Ziel des Projekts „Road to South Africa“ ist es, WM-Stimmung von 2006 nach Südafrika zu tragen. Unterstützt wird …

weiter....

Kias neuer Magentis mit „Power to Surprise“

Kia wird auf der New York International Auto Show (Publikumstage: 2.–11. April 2010) erstmals die neue Modellgeneration des Magentis, in manchen Ländern unter Optima bekannt, der Öffentlichkeit präsentieren. Für Kia-Chefdesigner Peter Schreyer hat der neue Magentis die „Power to Surprise“ – eine Anspielung auf den Slogan der Marke. Der von …

weiter....

„red dot“-Designpreis für Kia Venga

Vor wenigen Wochen gestartet, kann der Kia Venga bereits die zweite Auszeichnung für sein Design entgegennehmen: Nach dem renommierten „iF product design award“ bekam das kompakte MPV jetzt in der Kategorie Produktdesign den „red dot award“ zugesprochen. Der begehrte rote Punkt, den 2009 bereits der Kia Soul empfing, gilt weltweit …

weiter....

Venga EV, ein neues Kia-Kapitel

Mit der Weltpremiere des Kia Venga EV auf dem Genfer Automobilsalon möchten die Koreaner ihre EcoDynamics-Palette von besonders kraftstoffsparenden Fahrzeugen betonen. Basis des Elektrofahrzeugs (EV) ist die Serienversion des vor Kurzem eingeführten Mini-MPV. Der Venga EV ist neben den bisherigen Entwicklungen umweltfreundlicher Fahrzeuge wie Flüssigas-Hybrid-, Benzin-Hybrid- und Brennstoffzellen-Technologie ein neues …

weiter....

Studie Kia Ray zeigt sich den Europäern

Das Plug-in-Hybrid-Fahrzeug Kia Ray wird auf dem heute eröffneten 80. Genfer Automobilsalon erstmals in Europa präsentiert, nachdem es kurz zuvor seine Weltpremiere auf der Chicago Auto Show feierte. Je nach Fahrsituation wird es durch einen Benziner, einen Elektromotor oder kombiniert angetrieben. Mit reinem Elektroantrieb kann der Ray mehr als 80 …

weiter....

Kia Sportage für die moderne Familie

Mit neuer Karosserie, neuen Motoren und einem frischen Design soll der neue Kia Sportage, den der koreanische Autobauer dieser Tage in Genf präsentiert, als Kompakt-SUV die moderne Familie ansprechen. Zugeschnitten aufs Großstadtleben, zeichnet er sich durch einen niedrigen Kraftstoffverbrauch und geringe CO2-Emissionen aus. Dem Sportage wurden in Länge und Breite …

weiter....

Weltpremiere des neuen Kia Magentis

Kia hat seine Mittelklasse-Limousine Magentis von Grund auf neu konzipiert. Die nächste Generation des D-Segment-Modells präsentiert sich in einem sportlichen, kraftvollen Design. Ihre Weltpremiere feiert die dynamische Limousine auf der New York International Auto Show (Publikumstage: 2. bis 11. April 2010). Der neue Magentis ist länger, flacher und breiter als …

weiter....

Weltpremiere der Studie Kia „Ray“ in Chicago

Kia Motors präsentiert auf der Chicago Auto Show erstmals das neue Konzeptfahrzeug „Ray“: eine Plug-in-Hybrid-Studie mit modernsten Technologien. Die Studie demonstriert, wie in Zukunft ein viersitziger Kompaktwagen auf der Plattform des Kia Forte aussehen könnte. „Umweltbewußtsein muss heute kein demonstratives Bekenntnis mehr sein. Der Kia ‚Ray’ zeigt eine realisierbare Kombination …

weiter....