Werbeanzeige

Auto

Dobrindt: Erstes grenzüberschreitendes Digitales Testfeld

Deutsch-französische Teststrecke entsteht zwischen Merzig und Metz Berlin, 08.02.2017 Bundesminister Alexander Dobrindt und sein französischer Amtskollege Alain Vidalies haben heute in Berlin die Einrichtung eines deutsch-französischen Digitalen Testfelds vereinbart. Auf der Teststrecke soll das automatisierte und vernetzte Fahren im grenzüberschreitenden Realverkehr erprobt werden. Erste Anwendungen starten noch in diesem Quartal. …

weiter....

Assistenzsysteme: Der Fahrer trägt immer die volle Verantwortung

TÜV Rheinland: Elektronische Helfer als Lebensretter / Fahrphysik nicht außer Kraft gesetzt / Hilfsmittel jederzeit manuell beeinflussbar Köln, 07.02.2017 In modernen Autos unterstützen zahlreiche Assistenzsysteme den Fahrer. Die Palette der elektronischen Helfer reicht vom Tempomaten mit Abstandsregelung über Notbremsassistent, Verkehrsschilder- und Müdigkeitserkennung sowie Spurwechsel- und Totwinkelwarner bis hin zu Kameras, …

weiter....

Stil-Rebell mit Raubtieraugen steht bei Mercedes

Mercedes-Benz präsentiert auf der Auto China mit dem seriennahen Concept Style Coupé nach eigener Aussage einen Stil-Rebell: nonkonform, provokant und maskulin. Nach einem kurzen Auftritt bei den Avant/Garde Diaries in Los Angeles feiert es in China seine offizielle Weltpremiere. Die technischen Highlights umfassen ein auffälliges Scheinwerferdesign mit innovativen Blinkern, den …

weiter....

Klein, aber überzeugend clever der Skoda Citigo

Die nationale Fahrpräsentation des neuen Skoda Citigo in Hamburg erwies sich als gute Gelegenheit, einmal daran zu erinnern, dass die Marke schon früh auf Kleinwagen setzte. Automobile Bescheidenheit à la Skoda lässt sich bis in die 1930er-Jahre zurückverfolgen. Visitenkarten erster Kleinwagen warben mit 26 PS und Höchstgeschwindigkeiten von 60 km/h. …

weiter....

Jaguar-Palette um Luxus-Kombi XF Sportbrake ergänzt

Mit dabei auf dem Jaguar-Stand in Genf ist der neue XF Sportbrake, den die Weltöffentlichkeit erstmals in Augenschein nehmen konnte. Der Premium-Kombi, der laut Jaguar Sportlichkeit, Luxus und Funktionalität verbindet, soll neue Zielgruppen ansprechen. Der XF Sportbrake sei der bisher vielseitigste Jaguar, so die Marke stolz. Überzeugen soll er die …

weiter....

Weltpremiere für den Toyota FT-Bh

Mit dem Toyota FT-Bh, der auf dem Genfer Automobilsalon 2012 seine Weltpremiere feiert, erreicht das Thema Effizienz im Automobilbau eine neue Dimension. Denn das Konzeptfahrzeug, das Kürzel steht für „Future Toyota – B-segment hybrid“, verspricht gegenüber dem aktuellen Durchschnitt in der Kleinwagenklasse eine Verringerung der CO2-Emissionen um 50 Prozent. Um …

weiter....

Range Rover Evoque als „Freiluft“-Variante

„Oben ohne“ und damit ziemlich spektakulär präsentiert sich in Genf der Range Rover Evoque. Und das ist gewollt, will man in Genf doch die Reaktion der Öffentlichkeit testen, wie die Briten bekennen. Es gilt herauszufinden, welches Potenzial das weltweit erste offene c im Premiumsegment besitzt. Basis der mit einem Stoffverdeck …

weiter....

Volvo präsentiert erstmals seinen neuen V40

Auf dem Genfer Autosalon stellt Volvo erstmals die neue Generation des V40 der Weltöffentlichkeit vor. Das komplett neu entwickelte Schrägheckmodell ist der sicherste und intelligenteste Volvo aller Zeiten und präsentiert sich als modernes, ausdrucksstarkes Fahrzeug mit kompakten Abmessungen, dynamischem Design, hervorragenden Fahreigenschaften und vorbildlichem Sicherheitsniveau. Prägnantes Äußeres Der neue Volvo …

weiter....

BMW X6 in Neuauflage

Einen exklusiven Status kann ihm niemand absprechen; BMWs X6 ist schon einer der ausgefallenen Sorte. Einer, der sich nicht in Schubladen stecken lässt. Jedenfalls nicht in eine. Jetzt haben die Münchner ihrem „weltweit einzigen Sports Activity Coupé“ gezielte Design-Retuschen und innovative Ausstattungsmerkmale verpasst, die den Status des crossig-eleganten SUV-Sportlers noch …

weiter....

Kia cee’d die Zweite!

“Ein dynamisches Design kombiniert mit Reife und gewachsenem Prestige”, so beschreibt Kia den neuen cee’d, der erstmals live auf dem Genfer Autosalon zu sehen sein wird. Im Juni 2012 soll er dann in Deutschland auf den Markt kommen. Der neue cee’d hat an Länge und Breite zugelegt und ist flacher …

weiter....