Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / Sport / Snowboard / Burton AM Tour macht halt in Landgraaf
Werbeanzeige

Burton AM Tour macht halt in Landgraaf

Am 6. Dezember kommt eine der größten Freestyle Contestserien für Amateure in Europa nach das Weltweit größte indoor Wintersportgebiet SnowWorld in Landgraaf (Niederlande). Nachwuchsfahrer ab Jahrgang 1989 bekommen die Chance, im größten indoor FIS Funpark in Landgraaf ihr Freestylekönnen unter beweis zu stellen und sich einen Namen in europäischen Snowboardzirkus zu machen.

Slopestyle

Kids bis 20 Jahre zeigten ihr Talent in einem Parcours aus verschiedenen Sprüngen und anderen Hindernissen. Die Jury achtete bei der Bewertung nebst dem technischen Niveau der Teilnehmer auch auf deren Stil und Kreativität.

Die Wettkampf

Alle Tourstoppsieger sichern sich automatisch einen Startplatz für den Slopestyle beim bedeutendsten Snowboard Contest Europas, den Burton European Open (BEO) in Laax (Schweiz) in 2010. Die Fahrer kämpfen aber auch um Punkte für das Swatch TTR World Snowboard Ranking und Preise von den Toursponsoren Burton, R.E.D. und Anon. Die Tourgesamtsieger werden beim letzten Tourstopp am 28. März 2009 am Gletscher von Val Senales (Italien) gekürt und erhalten ein Package für die Burton European Open, bestehend aus garantiertem Startplatz sowie Unterkunft und Verpflegung.

Teilnehmer und Zuschauer

Anmeldungen im Internet. Anmeldung und Teilnahme sind gratis aber auf 80 Fahrer beschränkt. Zuschauer bekommen freien Zutritt zum Zuschauergebiet bei das Funpark.

Programm

08.00 – 10.00 Uhr Anmeldungen
10.00 – 11.00 Uhr Training
12.00 – 14.30 Uhr Qualifikationen
15.00 – 16.00 Uhr Finals
16.30 – 17.00 Uhr Preisverleihungen und Siegerehrung

P2News

Werbeanzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.