Werbeanzeige
Home / Digital - Technik - Internet / Mobile / Boxen live auf dem Handy
Werbeanzeige

Boxen live auf dem Handy

Boxen live auf dem Handy: Klitschko gegen Thompson bei T-Mobile
Übertragung des Boxkampfes am 12.07. bei RTL MobileTV Live
MobileTV: Mehr Komfort durch spezielle Software

Wladimir Klitschko – Der Weltmeister lädt zur Titelverteidigung

T-Mobile lässt die Fäuste fliegen: Am 12. Juli haben T-Mobile Kunden die Möglichkeit, die Titelverteidigung von IBF-, IBO- und WBO-Weltmeister Wladimir Klitschko gegen den US-Amerikaner Tony Thompson live im MobileTV-Programm, Kanal „RTL Live“, zu verfolgen. Das Box-Highlight wird ab 22:10 Uhr aus der Hamburger Color Line Arena direkt ins UMTS-Netz von T-Mobile gesendet, der Kampf beginnt ca. um 23:00 Uhr. Eine Zusammenfassung des Kampfes wird ab dem 14. Juli im Kanal „RTL Mobile TV“ gezeigt.

Der Champion geht mit einer beeindruckenden Bilanz in den Kampf. Sein Profirekord steht bei 50 Siegen, 44 davon durch K.o., und 3 Niederlagen. Trotz der vermeintlichen Favoritenrolle lässt er sich aber nicht dazu hinreißen, den Herausforderer zu unterschätzen. Wladimir Klitschko: „Thompson ist nicht ohne Grund die Nummer eins der Weltrangliste. Er hat erst einmal verloren und ist ein äußerst unbequemer Gegner.“

Der Zugang zu MobileTV erfolgt schnell und einfach

Wer dieses Box-Highlight auf seinem Handy genießen möchte, dem steht nach wenigen Schritten einen Zugang zum MobileTV-Angebot von T-Mobile zur Verfügung. Per SMS mit dem Text „TV“ an die kostenlose Kurzwahl 2992 erhält der Nutzer einen Link zu MobileTV. Voraussetzung ist nur ein UMTS-fähiges Handy, welches MobileTV unterstützt. Danach eröffnet sich dem Nutzer ein TV-Angebot, dessen Kanäle speziell auf die Nutzung per Handy zugeschnitten sind. Das Basisprogramm von MobileTV umfasst zurzeit 13 Kanäle mit Inhalten etwa von Eurosport, RTL, SAT.1, ProSieben, MTV und n-tv. Zum Ausprobieren zeigt der Kostnixkanal gratis Ausschnitte aus dem Programm-Angebot von MobileTV.

Für mehr Komfort: Die kostenlose MobileTV-Software

Für ausgewählte Mobilfunkgeräte bietet T-Mobile eine Software an, die MobileTV noch komfortabler macht. So ist zum Beispiel ein schneller Kanalwechsel per Klick möglich, Nutzer erhalten ausführliche Programminformationen und eine 24-Stunden-Programmvorschau. Die Bestellung erfolgt ebenfalls bequem per Kurzmiteilung: Der SMS-Code „mobile TV“ an die 2222 wird entsprechend des genutzten Tarifs berechnet, der Download der Software ist kostenlos.

Monatsabonnement oder Tageszugang

MobileTV lässt sich mit den meisten UMTS-Handys von T-Mobile empfangen. Voraussetzung für die Nutzung ist lediglich eine UMTS-Netzversorgung, eine Freischaltung ist nicht erforderlich. Besonders günstig können T-Mobile Kunden das Fernseherlebnis für unterwegs mit einem Monatszugang zum Komplett-Preis von nur 7,50 Euro genießen. Ein Zugang für 24 Stunden kostet zwei Euro. Extrakosten fallen für den Empfang nicht an.

Deutsche Telekom AG

P2News

Werbeanzeige

Check Also

Handytarife in Europa im Vergleich

Die Handytarife in Deutschland sind in den vergangenen Jahren stetig gesunken, Discounter und Flatrates haben …