Werbeanzeige
Home / Entertainment / Kino / Zeitraum / 2006 / Black Christmas
Werbeanzeige

Black Christmas

Billys Kindheit ist trist, die Mutter vernachlässigt ihn. Die Liebe, nach der er sich sehnt, verweigert sie ihm. Statt in einem freundlichen Kinderzimmer aufzuwachsen, muss er in einer staubigen Dachkammer hausen. Sein schwacher Vater wird derweilen von der Ehefrau betrogen. Und dann ist er plötzlich verschwunden. Tot? Ermordet?Niemand weiß es. Dafür taucht ein neuer Mann auf. Eine kleine Schwester wird geboren. Der Sonnenschein der Familie. Dies lässt Billy die Nerven verlieren.
Seine Rache ist furchtbar… Schnitt. Die traurigen Ereignisse liegen Jahre zurück.
Kaum einer erinnert sich noch an die grausame Vergangenheit.
Lange stand das Haus leer, nun ziehen sechs Studentinnen der gleichen Verbindung ein: Kelli (KATIE CASSIDY), Dana (LACEY CHABERT), Lauren (CRYSTAL LOWE),
Megan (JESSICA HARMON), Heather (MARY ELIZABETH WINSTEAD)
und Melissa (MICHELLE TRACHTENBERG).

Gemeinsam mit ihrer Hausmutter (ANDREA MARTIN) freuen sie sich auf Weihnachten, das Fest der Liebe. Da verschwindet eines der Mädchen. Spurlos – und der Telefonterror beginnt. Dies soll jedoch nur der Anfang sein. Denn der Unbekannte treibt mit den Studentinnen ein heimtückisches Spiel, das in bitteren Ernst umschlägt, als das erste Mädchen tot aufgefunden wird…

Werbeanzeige

Check Also

Das Konzert

Andrei Filipov (Aleksei Guskov), einst Dirigent des weltberühmten Bolschoi-Orchesters in Moskau, fristet dort nun sein …