Werbeanzeige
Home / Wissen / Gut zu wissen / Biografien im Trend
Werbeanzeige

Biografien im Trend

Spannende Einblicke, ungewohnte Nähe, exklusive Facts: Biografien liegen in Deutschland derzeit voll im Trend. In der Top Five der aktuellen Hardcover-Sachbuch-Charts von media control tauchen gleich drei solcher Titel auf. Mit „Die Frau an seiner Seite“ findet sich Heribert Schwans vieldiskutiertes Werk, welches das Leben von Helmut Kohls Ehefrau Hannelore skizziert, an der Spitze wieder. Es springt von elf auf eins.

Dieter Nuhrs „Der ultimative Ratgeber für alles“ rutscht von eins auf zwei; dahinter schlägt Carlo Pedersoli alias Bud Spencer zu. In „Mein Leben, meine Filme – Die Autobiografie“ erzählt der selbstironische Kultschauspieler heitere Anekdoten aus seiner Karriere. Er stürmt von neun auf drei.

Während Kulturjournalist Matthias Matussek vier Positionen gut macht und auf der Vier „Das katholische Abenteuer“ erlebt, schaut hinter ihm Joachim Fuchsberger vorbei. Der 84-Jährige beschreibt anhand von persönlichen Erlebnissen, wie man auf humorvolle Weise mit dem Thema Alter umgehen kann. „Altwerden ist nichts für Feiglinge“ rutscht leicht von drei auf fünf ab.

P2News/Media Control GfK International GmbH

Werbeanzeige

Check Also

Das Gehirn und unser Gedächtnis

Wie merkt sich das Gehirn wichtige Dinge? Der genaue Ablauf im Gehirn ist immer noch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.