Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / News & Ratgeber / Besucherrekord bei Bremen Classic Motorshow
Werbeanzeige

Besucherrekord bei Bremen Classic Motorshow

Bremer Messemacher mit Resonanz hochzufrieden

Keine Spur von Wirtschaftskrise bei der Bremen Classic Motorshow:
Mit einer Zahl von 36.379 Besuchern kann die Oldtimermesse im Norden einen neuen Rekord verzeichnen. Im vergangenen Jahr waren es 33.589. „Eine Steigerung, mit der wir mehr als zufrieden sind. Unser Konzept, mit einem populären Thema, dem „British Racing Green“ in die Oldtimersaison zu starten, ist voll aufgegangen“, sagt Messechef Hans Peter Schneider.

„Insbesondere am Freitag und Samstag haben wir im Vergleich zum Vorjahr deutlich mehr Besucher hinzugewonnen. Gekauft haben diese vor allem Klassiker mit offensichtlich gutem Preis-Leistungsverhältnis und qualitativ überzeugendes Material für den historischen Rennsport“, sagt Frank Ruge, Projektleiter der Bremen Classic Motorshow, „In diesen Bereichen hat Bremen schon von sich Reden gemacht. Und beweist sich damit auch in vermeintlichen Krisenzeiten als feste Größe.“

Die nächste Bremen Classic Motorshow findet statt vom Freitag, 5. bis Sonntag, 7. Februar 2010.

P2News

Werbeanzeige

Check Also

Steuerbefreiung für Elektroautos als Kaufanreiz nicht ausreichend

Anlässlich des Tags der Umwelt befragte das Internet-Portal AutoScout24 seine Nutzer zur aktuellen Debatte um …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.