Werbeanzeige
Home / Gesundheit-Fitness / Reisen / Berühmte Sehenswürdigkeiten in Europa
Werbeanzeige

Berühmte Sehenswürdigkeiten in Europa

Die Chinesische Mauer, der Eiffelturm und die Tower Bridge sind allesamt Zeitzeugen von längst vergangenen Zeiten. Mittlerweile wurden die meisten Baudenkmäler dieser Art von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Das Flugportal fluege.de stellt die historischen Plätze in Köln, London und Brüssel vor, die immer wieder ein klassischer Besuchermagnet sind.

Das berühmteste Bauwerk der Karnevalshochburg Köln ist natürlich der Kölner Dom. Wer das imposante Denkmal besucht, kann einen Blick hinter die Mauern des zweit höchsten Kirchengebäudes Europas werfen. Hier soll es die reichsten Schatzkammern in ganz Deutschland geben. Im sogenannten „Dreikönigenschrein“ werden die Reliquien der Heiligen Drei Könige aufbewahrt. Der Kölner Dom ist zudem der größte gotische Kirchenbau in Nordeuropa.

Sehenswertes gibt es auch in London. Zu den berühmtesten Denkmälern gehört die Kirche „The Collegiate Church of St. Peter“ – besser bekannt als Westminster Abbey. Seit der ersten urkundlichen Erwähnung im Jahre 785 wurden zahlreiche Bauarbeiten vorgenommen, die das Gebäude heute zu einem attraktiven Ausflugsziel machen. Der Tower of London wiederum ist zweifellos eines der ältesten Gebäude Londons und wurde über die letzten 900 Jahre als Königspalast, Hinrichtungsstätte und Gefängnis genutzt. Heute werden hier die Kronjuwelen aufbewahrt, die sich Urlauber bei einem Flug nach London nicht entgehen lassen sollten.

Brüssel ist nicht nur die pulsierende Hauptstadt Belgiens, sondern auch die der Europäischen Union. Den zentralen Platz bildet der Grote Markt, der als einer der schönsten in Europa gilt. Besonders die vom Jugendstil geprägte Innenstadt mit der beeindruckenden Architektur und den vielen Museen und Restaurants ist bei den Touristen beliebt.

P2News/unister

Werbeanzeige

Check Also

Die schönsten Fahrradtouren kompakt

Schöne Sommer-Radtouren, die auch kulturell und landschaftlich etwas bieten, hat der ADAC aus seinen „TourBooks …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.