Werbeanzeige
Home / Wissen / Statistiken / Bayern ist das beliebteste Bundesland der Deutschen
Werbeanzeige

Bayern ist das beliebteste Bundesland der Deutschen

In welchem Bundesland wollen die Deutschen am liebsten leben? Antworten dazu liefert eine repräsentative Studie von ImmobilienScout24. Bayern ist der klare Sieger – sowohl bei Ostdeutschen als auch bei Westdeutschen. Doch es ist auch das Bundesland, das am meisten polarisiert. Denn bei Befragten aus dem Ostteil Deutschlands ist Bayern auch gleichzeitig die Region mit den niedrigsten Sympathiewerten. Bei den Westdeutschen hingegen schneidet Sachsen am schlechtesten ab.

Das Bundesland Bayern ist mit 17 bzw. 18 Prozent (Ost und West) die Region, in der die Deutschen am liebsten wohnen würden. Aber auch die Abneigung der Ostdeutschen gegenüber dem Freistaat ist herausragend: 34 Prozent der Befragten aus den neuen Bundesländern wollen unter keinen Umständen ihren Wohnsitz dorthin verlagern. Bei den jüngeren Ostdeutschen ist Bayern sogar noch unbeliebter. Fast die Hälfte (45 Prozent) der unter 30-jährigen aus dem Osten lehnt das Leben unter blau-weißem Himmel gänzlich ab.

Die Befragten aus den alten Bundesländern würden dagegen auf keinen Fall nach Sachsen umziehen. 27 Prozent der Westdeutschen hegen offenbar eine starke Abneigung gegen das traditionsreiche Bundesland.

Die Generation 50 plus aus dem Westen des Landes stellt sich einen Lebensabend an der Mecklenburger Küste verlockend vor. Mehr als jeder Fünfte von ihnen würde am liebsten in Mecklenburg-Vorpommern wohnen. Die jüngeren Bewohner der alten Bundesländer zieht es eher in die Bundeshauptstadt: 23 Prozent der unter 30-Jährigen Westdeutschen gaben an, dass sie am liebsten in Berlin leben würden.

P2News/ImmobilienScout24

Werbeanzeige

Check Also

29 % der Familien mit minderjährigen Kindern haben einen Migrationshintergrund

Im Jahr 2010 hatten rund 2,3 Millionen Familien in Deutschland einen Migrationshintergrund. Wie das Statistische …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.