Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / Auto / Rinspeed News / Autosalon Genf: Rinspeed präsentiert neben dem iChange den E2
Werbeanzeige

Autosalon Genf: Rinspeed präsentiert neben dem iChange den E2

Die Schweizer Ideenschmiede Rinspeed wird auf dem Genfer Automobilsalon (Publikumstage: 5. – 15. 3. 2009) neben dem iChange auch den E2 vorstellen. Dabei handelt es sich um einen Abarth 500, in den das Team von Frank M. Rinderknecht einen Motor mit zwei Leistungsstufen eingebaut hat. Der Ansatz: In der Stadt benötigt ein Autofahrer weniger PS als auf der Autobahn.

Der Rinspeed E2 mobilisiert im Stadtmodus im 60-PS und kommt mit einem Durchschnittsverbrauch von rund vier Litern aus. Geht es auf die Landstraße oder auf die Autobahn, kann für höhere Geschwindigkeiten und bessere Beschleunigungswerte in den „Highway“-Modus gewechselt werden. Dann stehen 160 PS zur Verfügung und der Verbrauch klettert auf um die sieben Liter pro 100 Kilometer.

P2News

auto-reporter.net
Werbeanzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.