Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / Auto / Marken / Chevrolet / Chevrolet News / Autosalon Genf: Chevrolet Spark feiert Weltpremiere
Werbeanzeige

Autosalon Genf: Chevrolet Spark feiert Weltpremiere

Chevrolets neuer Kleinwagen Spark feiert in Genf seine Weltpremiere. Der Spark wird 2010 in den europäischen Märkten den Matiz ablösen. Der Fünftürer, der auf dem Konzeptauto Beat basiert, kombiniert modernes Design mit Geräumigkeit. Als Motoren werden zwei Vierzylinder mit 1,0 und 1,2 Litern Hubraum angeboten.

Neben dem Spark zeigt Chevrolet in Genf den Cruze, der im April auf den Markt kommt. Der Cruze mit coupéartigem Styling wurde speziell für die europäischen Sicherheitsanforderungen und Kundenansprüche entwickelt. Zur Verfügung stehen ein 1,6- und ein 1,8-Liter-Benzinmotor mit variabler Ventilsteuerung sowie ein 150 PS starker 2,0-Liter-Turbodiesel, der im Durchschnitt nur 5,6 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometern verbraucht.

Auch in der World Touring Car Championship (WTCC) wird der Cruze den Lacetti/Nubira ablösen.

P2News

auto-reporter.net
Werbeanzeige

Check Also

Auf zu neuen Ufern, Chevrolet startet in Südkorea

Chevrolet hat seinen Markteintritt in Südkorea bekannt gegeben. Gleichzeitig wird sich GM Daewoo zum Ende …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.