Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / Auto / Marken / Audi / Audi News / Audis A1 endlich auch auf deutscher Bühne
Werbeanzeige

Audis A1 endlich auch auf deutscher Bühne

Auf ihn hat das deutsche Publikum gewartet: den Audi A1. Jetzt haben die Besucher der Leipziger AMI (10. bis 18. April) Gelegenheit, das kleinste Premiumfahrzeug in Augenschein zu nehmen. Nach seinem weltweit ersten Auftritt auf dem Genfer Automobilsalon Anfang März stellt sich der A1 nun dem Urteil der deutschen Kundschaft.

Gewählt werden kann zwischen jeweils zwei Benzinern und Diesel. Das Leistungsspektrum des agilen Flitzers reicht von 86 bis 122 PS; alle Fahrzeuge verfügen über Start-Stopp-Automatik. Sparmeister und Vorbild in Sachen CO2 ist der 1.6 TDI mit 105 PS und einem CO2-Wert von 99 g/km.

Besondere Kennzeichen des Ingolstädter sind neben seinem niedrigen Gesamtgewicht sein hoch entwickeltes Fahrwerk, seine ausgewogene Gewichtsverteilung, seine elektrohydraulische Servolenkung mit einer sehr direkten Lenkübersetzung von 14,8:1. Ausgerüstet ist der A1 mit einer neuen Audi-Technologie, einem ESP mit neuartiger elektronischer Quersperre. Am kurveninneren Rad erfolgt ein kleiner Bremseneingriff, sodass höhere Antriebsmomente am kurvenäußeren Rad übertragen werden. Das Ergebnis: ein sehr agiler A1 mit sehr gutem Handling, der für reichlich Fahrspaß sorgt.

Bemerkenswert auch das dem Ingolstädter mit auf den Weg gegebene umfangreiche Infotainment-Paket, zu dem eine Medienzentrale mit Audiosystem ebenso gehört wie das MMI-Navigationssystem. Der Einstiegspreis des A1 liegt bei 16.000 Euro.

P2news/auto-reporter

Werbeanzeige

Check Also

Audi A6: Klar, nach Limousine folgt Avant

Es ist bei Audi ein geschriebenen Gesetz: Zuerst wird die Limousine auf den Markt gebracht, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.