Werbeanzeige
Home / Politik / Politik Deutschland / Auch CDU macht Koalitionsaussage zugunsten der FDP
Werbeanzeige

Auch CDU macht Koalitionsaussage zugunsten der FDP

Nach der CSU wird an diesem Wochenende auch die CDU eine Koalitionsaussage zugunsten der FDP machen. In der „Erfurter Erklärung“, die am Samstag bei der Klausur des CDU-Vorstandes in der thüringischen Hauptstadt verabschiedet werden soll, heißt es nach Informationen der Rheinischen Post, dass die CDU mit der Bundestagswahl die „große Koalition beenden“ wolle. „Unser Wunschpartner ist die FDP“, wird daraufhin klar gestellt. Zur Begründung führt die CDU an, mit den Liberalen habe sie „die größte gemeinsame politische Schnittmenge“. Mit ihr könne sie „Deutschland am besten voran bringen“.

Rheinische Post, P2news

Werbeanzeige

Check Also

Annette Schavan: CDU bleibt neugierig auf die Piraten

Die stellvertretende CDU-Chefin Annette Schavan blickt wachsam auf den Erfolg der Piratenpartei. „Gerade das sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.