Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / Auto / Marken / Audi / A3 Modelle / Attraction, Ambition, Ambiente: Die Serienausstattung
Werbeanzeige

Attraction, Ambition, Ambiente: Die Serienausstattung

Der Audi A3 setzt Maßstäbe mit seinem Premium-gerechten Ausstattungsumfang.
Serienmäßig an Bord sind bereits in der Linie Attraction u.a. die easy-entry-Funktion für die Vordersitze, elektrische Fensterheber vorne und eine Zentral­verriegelung mit Funkfernbedienung. Der Fahrersitz ist serienmäßig höhen­verstellbar.

Selbstverständlich für den A3 sind Sicherheitsfeatures wie das weiterentwickelte elektronische Stabilisierungsprogramm ESP mit der neuen Lenkunterstützung, die Vordersitze mit aktiver Kopfstütze oder das Kopfairbagsystem sideguard.

Beim Exterieur des A3 setzt Audi Akzente von Arktisweiß bis Brillantschwarz, von Tukangelb bis Liquidblau. Drei Varianten stehen schon serienmäßig zur Wahl, insgesamt gibt es 15. Alle A3 sind in Wagenfarbe volllackiert.

Attraction, Ambition, Ambiente

Individualität und Stil: Zwei Begriffe, die für einen wichtigen Teil der A3-Erfolgsgeschichte stehen. Drei höchst unterschiedliche Ausstattungslinien – die charaktervolle Attraction-Variante, die besonders sportliche Ambition- und die höchst exklusive Ambiente-Ausstattung – bieten die Möglichkeit, jeden A3 in ein individuelles Wunschfahrzeug zu verwandeln.

Attraction: Das ist die moderne und charaktervolle Interpretation des Themas A3. Von außen lassen sich die Attraction-Modelle an 16-Zoll Rädern – auf Wunsch in Leichtmetall – mit Reifen im Format 205/55 erkennen. Für die Sitze steht serienmäßig der Stoff „Modul“ in vier Farben (schwarz, beige, hellgrau oder tiefblau) zur Verfügung. Die Oberflächen und Applikationen sind in matt lackiertem Kunststoff in den Farben schwarz oder tiefblau erhältlich. Gleichfalls zur Attraction-Ausstattung gehört ein griffsympathisches 4-Speichen-Lenkrad.

Ambition: Die nochmals dynamischere Interpretation eines sportlichen Fahrzeugs. Ambition-Modelle rollen auf 7,5J x 17-Zoll Aluminium-Guss-Rädern im 5-Arm-Design und Reifen der Dimension 225/45. Für das Interieur stehen serienmäßig fünf Farb-Kombinationen des Stoffs „Matrix“ zur Wahl: schwarz/grau, schwarz/blau, schwarz/rot, tiefblau und hellgrau. Die Dekor­einlagen sind in Hochglanz schwarz bzw. tiefblau ausgeführt.Zusätzlich zur Grundausstattung aller A3-Modelle verfügen die Ambition-Versionen über ein Sportfahrwerk, Sportsitze vorne, ein 3-Speichen-Lederlenkrad und einen höhenverstellbaren Beifahrersitz. Ebenfalls im Ausstattungsumfang enthalten sind Nebelscheinwerfer, Aluminium-Einstiegsleisten, Fahrer­informationssystem und das Sonnenschott auf der Gepäckraumabdeckung.

Ambiente steht für Luxus und Komfort. 16-Zoll Aluminium-Gussräder im 7-Arm-Design mit 205/55-Reifen identifizieren die dritte Linie des A3-Programms von außen. Innen stehen vier Farben (schwarz, beige, hellgrau und tiefblau) für den Stoff „Metrik“ zur Wahl. Das Edelholz Vavona Bernstein setzt als höchst stilvolles Material für die Applikationen ganz eigene Akzente.

Ein 4-Speichen-Lederlenkrad und die Mittelarmlehne vorne sind weitere sichtbare Attribute der Ambiente-Modelle. Zusätzlich zum Ausstattungsumfang zählen der höhenverstellbare Beifahrersitz, ein automatisch abblendbarer Innenspiegel inklusive Licht-/Regensensor mit coming-home/leaving-home-Funktion sowie Geschwindigkeitsregelanlage, Außentemperaturanzeige, Ablagepaket und Innenlichtpaket.

Werbeanzeige

Check Also

Audi A3 Sportback: Der Antrieb

Weit gefächert, jedoch stets von klarer Sportlichkeit geprägt: So präsentiert sich das Motoren- und Getriebeprogramm …