Werbeanzeige
Home / Entertainment / Musik / Download-Track / Amiel mit Be Your Girl – Frischer Wind aus Australien
Werbeanzeige

Amiel mit Be Your Girl – Frischer Wind aus Australien

Beim Stichwort „weiblicher Popstar aus Australien“ denkt man unweigerlich zuerst an Kylie. Jedoch ist Frau Minogue nicht die einzige blonde singende Attraktion aus Down Under: AMIEL DAEMION ist zwar ein Star am anderen Ende der Welt, jedoch kennt man sie hier in Europe bisher leider kaum. Und das obwohl ihre bezaubernde Stimme bereits Puretones weltweitem Hit „Addicted To Bass“ schmückte, der jedem noch im Gehörgang liegen sollte.

Schon als Kind wusste Amiel, dass sie für das Show Business geboren war: “I always knew that all I wanted to do was perform.” Doch bevor sie ihre steile Karriere als Sängerin antrat machte sie erst noch einen kleinen Ausflug in die Filmbranche und spielte im Alter von 11 Jahren an der Seite von Russel Crowe die Hauptrolle in dem Film „Der Silberne Hengst“. Fünf Jahre später entdeckte Josh Abraham (aka Puretone) ihre hypnotische Stimme und natürliches Talent für Melodien: “My mouth fell open at how talented she was.” Ihre erste gemeinsame Produktion „Addicted To Bass“ wurde einer der wenigen Drum’n’Bass Crossover Hits mit weltweiten Erfolg: #2 in den englischen Single Charts und #1 in den amerikanischen Billboard Dance Charts!

Mit ihrem Studio Album „Audio Out“ entwickelte Amiel sich schnell sowohl zum Liebling der australischen Kritiker als auch der Käufer und wurde mit Gold ausgezeichnet sowie als Best Femal Artist und Breakthrough Artist Of The Year nominiert. Die Single „Lovesong“ erreichte Platin und wurde als meistgespieltes Stück im australischen Radio als Single Of The Year nominiert.

“Be Your Girl” ist ein Stück von Ihrem zweiten Album „These Ties“ mit dem sie nun versucht, auch den Sprung in die Europäischen Charts zu schaffen. Ihre unwiderstehlich süße Stimme wird hier von rockigen Gitarren und einem treibenden Dance Groove getrangen, doch Vorsicht, auch wenn ihre Stimme lieblich klingt ist sie alles andere als harmlos: “Amiel has one of those pure innocent voices… it comes as quite a surprise when her angelic voice spurts forth lyrics about ‘fucking lovesongs’, addictions and obsessions.” (Revolver Magazine)

Während die Break Beat Stars Bass Kleph die Club Versionen für Australien produzierten, werden die deutschen Dancefloors mit housigen Mixen der Top Produzenten Micha Moor (Scream & Shout Kollege von Klaas, der grade mit seinem Infinity 2008 Remix weltweit in den Charts ist) und Malente (Unique Records/Moonbootique) beschallt. Während Malente einen durch und durch rotzigen Techhouse Dub abliefert, katapultiert Micha Moor den Track mit ganz viel Pop Appeal in die oberste Hit Liga!


„Be Your Girl“
ist ab dem: 06.02.2009 im Handel erhältlich.

Viel Spass beim Probehören:

[media id=12 width=445 height=380]

P2News Musikredaktion

Werbeanzeige

Check Also

Annie Lennox – A Christmas Cornucopia – tolles Weihnachtsalbum

In den 1980er Jahren schrieb Annie Lennox als eine Hälfte des Duos Eurythmics mit ihrem …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.