Werbeanzeige
Home / Gesundheit-Fitness / Reisen / Alles inklusive!
Werbeanzeige

Alles inklusive!

Oase der Ruhe oder lärmende Kampftrinker an der Poolbar? Mit Letzterem muss in All-Inclusive-Hotels immer gerechnet werden. Eine Minderung des Reisepreises rechtfertigt dies nicht

Kalkulierbares Reisebudget, null Organisationsaufwand – nach wie vor stehen All-Inclusive-Angebote bei vielen Urlaubern hoch im Kurs. Während die meisten pauschal buchen, um die schönsten Wochen im Jahr möglichst sorglos zu genießen, scheinen andere vor allem eines im Sinn zu haben: Das Angebot voll auszuschöpfen oder gar überzustrapazieren. Doch gegen die Störenfriede haben Pauschalbucher rechtlich keine Handhabe. Darauf weist die Advocard Rechtsschutzversicherung hin.

Vor allem das Kampftrinken an der Cocktailbar zeugt vom Bedürfnis, einen guten Schnitt zu machen. Diese Erfahrung machte auch eine Urlauberin, die eine All-Inclusive-Reise gebucht hatte. Sie fühlte sich durch die Partys einiger Hotelgäste, die in betrunkenem Zustand durch lautes und pöbelhaftes Verhalten auffielen, massiv beeinträchtigt und klagte auf Minderung des Reisepreises. Die Klage wurde abgewiesen mit der Begründung, dass es vorhersehbar gewesen sei, dass der Alkoholkonsum bei All-Inclusive-Reisen wesentlich höher liege als bei Reisen, bei denen Getränke separat bezahlt werden müssten.

„Bei Reisen in südliche Länder muss ein Reisegast grundsätzlich mit Lärmbelästigung durch Freizeitveranstaltungen oder andere Gäste rechnen. Hinzu kommt, dass die Klägerin eine All-Inclusive-Reise während der Hauptreisezeit gebucht hatte. Bei einer solchen Reise muss man davon ausgehen, dass Belästigungen durch alkoholisierte Gäste auftreten können, ohne dass darin ein minderungsrelevanter Mangel zu sehen ist. Selbst gegen Hotelgäste, die nicht All-Inclusive gebucht haben, hätte die Klage keinen Bestand“, erklärt Advocard-Rechtsexpertin Anja-Mareen Knoop. Da hilft nur eines: Ohrenstöpsel einpacken oder eben doch individuell reisen.

P2News

Werbeanzeige

Check Also

Die schönsten Fahrradtouren kompakt

Schöne Sommer-Radtouren, die auch kulturell und landschaftlich etwas bieten, hat der ADAC aus seinen „TourBooks …