Werbeanzeige
Home / Wissen / Statistiken / Ahnungslos beim Anbandeln
Werbeanzeige

Ahnungslos beim Anbandeln

Ob nun zu schüchtern, zu unsicher oder zu wählerisch: Viele Männer und Frauen in Deutschland haben eigenen Angaben zufolge keinerlei Erfahrung mit dem Flirten! Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Gesundheitsportals „www.apotheken-umschau.de“. Jeder Dritte (32,5 %) gibt dabei zu, in puncto Flirten keine Übung vorweisen zu können. Ebenso viele behaupten (32,1 %): „Ich flirte grundsätzlich nicht“. Vor allem viele Frauen scheinen sich dabei aber auch nicht recht zu trauen. Drei von Zehn (31,9 %) räumen ein, viel zu schüchtern zu sein, um jemanden „anzubaggern“. Immerhin gab dies auch ein Viertel aller Männer zu (24,3 %). Die Flirt-Zurückhaltung der Bundesbürger fällt nach Ansicht eines Großteils der Befragten auch deutlich auf: „In anderen Ländern wird viel mehr geflirtet als in Deutschland“, monieren fast zwei Drittel aller Befragten (63,9 %).

P2News/apotheken-umschau

Werbeanzeige

Check Also

29 % der Familien mit minderjährigen Kindern haben einen Migrationshintergrund

Im Jahr 2010 hatten rund 2,3 Millionen Familien in Deutschland einen Migrationshintergrund. Wie das Statistische …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.