Werbeanzeige
Home / Digital - Technik - Internet / Software / Adobe stellt LiveCycle Testumgebung zur Verfügung
Werbeanzeige

Adobe stellt LiveCycle Testumgebung zur Verfügung

Neue Cloud Computing-Lösung LiveCycle ES Developer Express ermöglicht schnelleren Aufbau und Test von Enterprise-Anwendungen

Ab sofort können Entwickler von Unternehmensanwendungen die Adobe LiveCycle ES-Lösungen in der von Amazon Web Services betriebenen Cloud Computing-Umgebung testen. Adobe LiveCycle ES Developer Express bietet alle Funktionen von Adobe LiveCycle ES und wird auf Basis der Technologien Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2) und Amazon Simple Storage Service (Amazon S3) bereitgestellt. Adobe bietet damit eine vollständige virtuelle Umgebung, mit der Entwickler von Enterprise-Applikationen Adobe LiveCycle ES-Anwendungen aufbauen, anpassen und testen können, ohne LiveCycle ES selbst installieren und konfigurieren zu müssen.

Enterprise-Anwendungen aus der „Wolke“

Mit Adobe LiveCycle ES Developer Express werden LiveCycle ES-Anwendungen vorkonfiguriert als betriebsbereite Server-Instanzen auf dem Amazon EC2 Server bereitgestellt. Kosten für Geräte oder Lizenzen entstehen nicht. Der Zeitaufwand für den Start neuer Server-Instanzen kann so auf Minuten reduziert werden und Enterprise-Entwickler sind in der Lage, schnell mit dem Testen und Modifizieren ihrer Anwendungen zu beginnen. Dadurch lassen sich stabile Applikationen erstellen, ohne in eine Entwicklungsumgebung oder ein Testlabor investieren zu müssen. Alte Projekte werden gelöscht oder für die spätere Verwendung gespeichert, neue Projekte können direkt begonnen werden, ohne dass ein Cleanup nach der letzten Installation erforderlich wird.

Preise und Verfügbarkeit

Adobe LiveCycle ES Developer Express ist ab sofort für alle Mitglieder des Adobe Enterprise Developer Programm verfügbar. Weitere Informationen zum Adobe Enterprise Developer Program sind im Internet abrufbar.

P2News

Werbeanzeige

Check Also

Internet Explorer 9 steht zum Download bereit

Der Internet Explorer 9, deutsche Version, steht ab dem 15. März unter internet-explorer9.de in der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.