Werbeanzeige
Home / Wissen / Gut zu wissen / Achtsam leben und arbeiten
Werbeanzeige

Achtsam leben und arbeiten

Jeder siebte Arbeitnehmer in Deutschland würde seinem Chef oder seiner Chefin am liebsten kündigen. Nur 12 Prozent gehen motiviert zur Arbeit. 24 Prozent haben sogar schon innerlich gekündigt. Gute Mitarbeiterführung und Führungskompetenz sind nicht selbstverständlich, doch man kann sie lernen. Zur Belohnung lockt ein positives Betriebsklima. Das Wohlbefinden und die Motivation aller steigt.

Auch die weltweite Finanzkrise verdeutlicht: Eine Wirtschaft, die nur auf materielles Wachstum setzt und dabei die ethischen Dimensionen ihres Handelns aus dem Auge verliert, wirkt zerstörerisch für Mensch und Umwelt. Sinn finden im täglichen Leben und Arbeiten, das gewinnt für viele Menschen zunehmend an Bedeutung.

In seinem Management-Buch „Führen, gestalten, bewegen“ sagt der Dalai Lama: „Gewinn ist eine überlebensnotwendige Voraussetzung, doch der Sinn eines Unernehmens besteht darin, zum Wohl der Gesellschaft als Ganzes beizutragen.“

P2News/Tibetisches Zentrum e.V.

Werbeanzeige

Check Also

Das Gehirn und unser Gedächtnis

Wie merkt sich das Gehirn wichtige Dinge? Der genaue Ablauf im Gehirn ist immer noch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.