Werbeanzeige
Home / Wissen / Toll! / 50 Jahre Asterix
Werbeanzeige

50 Jahre Asterix

Beim Teutates! Am 29. Oktober 2009 feiert Asterix seinen 50. Geburtstag. Am 22. Oktober erscheint zu diesem festlichen Anlass das neue Asterix-Album, Band 34. Die ersten Geschenke gibt es aber schon jetzt. Wer gerade ein passendes Geschenk sucht, hat jetzt vielleicht eine gute Idee bekommen. Ab 5. August präsentiert der Egmont Ehapa Verlag eine exklusive Geschenkedition für alle Freunde des kleinen gallischen Dorfes: “Galerie der Gallier” ist der Titel dieser einmaligen Jubiläumsbeilage, die nun mit den frisch ausgelieferten Asterix-Softcover-Ausgaben in den Zeitschriftenhandel kommt.

Mit ihren dicken Nasen sehen die Helden von René Goscinny und Albert Uderzo nun wirklich nicht aus wie Hollywoodstars. Trotzdem zählen sie zu den prominentesten Bewohnern der antiken Welt. Das beweist die “Galerie der Gallier”, für die sich Gallier, Römer, Piraten, Phönizier und andere bekannte Protagonisten so richtig in Pose geworfen haben. In 34 Einzelmotiven, ganz im Stil der Starporträts aus dem goldenen Zeitalter Hollywoods, haben sie sich gemeinsam mit ihren engsten Freunden und Kontrahenten in ihrem jeweiligen Zuhause verewigen lassen.

Neben diesen bislang noch nicht gezeigten Porträts schildern kurze Texte womit sich ein jeder Sympathieträger am liebsten beschäftigt. Entstanden sind zwei exklusive Alben, die den Leser auf einen humorvollen Spaziergang durch alle 33 Bände der von René Goscinny und Albert Uderzo geschaffenen Kultreihe mitnehmen.

Teil 1 der “Galerie der Gallier” liegt den Asterix-Bänden mit gerader Nummerierung bei, Teil 2 jedem Band mit ungerader Zählung. Taschengeldfreundlich ist diese Idee auch noch, denn der Preis für diese Jubiläumsedition mit gallischem Extra-Spaß beträgt 5,95 Euro.

P2News/Egmont Ehapa Verlag GmbH

Werbeanzeige

Check Also

Neuer Trend Floating Homes

Auf einem Hausboot zu wohnen, bedeutet für manche Menschen ein Leben in Freiheit und ohne …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.