Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / Auto / Marken / Audi / Audi News / 4.2 FSI quattro: Ein V8 für Audis R8 Spyder
Werbeanzeige

4.2 FSI quattro: Ein V8 für Audis R8 Spyder

Audi baut das Modellprogramm seines Hochleistungssportwagens R8 weiter aus: Auf den R8 Spyder 5.2 FSI quattro folgt jetzt eine weitere Version mit V8-Motor. Der frei saugende 4,2 Liter-FSI leistet 316 kW (430 PS); ein Hochleistungstriebwerk wie im Rennsport. Er beschleunigt den offenen Zweisitzer in 4,8 Sekunden von null auf 100 km/h und macht ihn 299 km/h schnell. Als Getriebe kommt das sequenzielle Schaltgetriebe R tronic zum Einsatz, permanenter Allradantrieb quattro ist Serie.

Der R8 Spyder 4.2 FSI quattro hat ein leichtes Stoffverdeck mit vollautomatischem Antrieb. Seine Karosserie besteht in ASF-Bauweise aus Aluminium, ergänzt durch großflächige Komponenten aus Kohlefaser-Verbundmaterial. Die Audi-typische Verarbeitungsqualität, die hohe Alltagstauglichkeit und die optionalen Highend-Technologien – von den LED-Scheinwerfern bis zum Gurtmikrofon – komplettieren das Profil des Modellathleten.

Im Mittel verbraucht der R8 Spyder 4.2 FSI quattro mit der R tronic 13,9 Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer; mit manuellem Getriebe 14,9 Liter. Ein Rekuperationssystem, das beim Verzögern Energie zurückgewinnt, ist Serie; die Druckumlaufpumpe der Trockensumpfschmierung arbeitet mit ihren verschiedenen Absaug- und Druckstufen lastabhängig. Der potente 4.2 FSI kommt jetzt auch im R8 Coupé zum Einsatz.

Audis R8 Spyder 4.2 FSI quattro rollt im dritten Quartal 2010 in Deutschland zu den Händlern. Dieser Tage startet der Verkauf zum Grundpreis von 121.100 Euro.

P2News/auto-reporter

Werbeanzeige

Check Also

Audi A6: Klar, nach Limousine folgt Avant

Es ist bei Audi ein geschriebenen Gesetz: Zuerst wird die Limousine auf den Markt gebracht, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.