Werbeanzeige
Home / Wissen / Kultur / 20 Jahre Mauerfall
Werbeanzeige

20 Jahre Mauerfall

Unterwegs im früheren Grenzland

Das Werratal wurde und wird durch die – inzwischen ehemalige Grenze – geprägt, die Deutschland mehr als vierzig Jahre teilte. War es bis 1989 das Leben in unmittelbarer Nähe der Grenze, das den Alltag der Menschen hier bestimmte, ist heute das Bemühen um das Wachhalten der Erinnerungen – an viele tragische, durch die Grenze verursachte menschliche Einzelschicksale – ein wichtiges Thema für die Bewohner dieser vielfältigen Urlaubsregion.

Schlösser und Burgen wie der Hanstein und die Jugendburg Ludwigstein, die auf den Anhöhen des Werratales aufragen und der Heldrastein verdeutlichen, dass das Werratal im Lauf der Geschichte immer wieder Grenzland war.

Heute scheint es unvorstellbar, dass in dieser Region im Herzen Deutschlands eine unüberwindbare Grenze zwischen zwei politischen Systemen verlief. Die Natur holt sich immer mehr vom Grenzstreifen zurück, aber noch immer treffen Besucher und Gäste auf zahlreiche Spuren.

Werratal Tourismus Marketing

P2News

Werbeanzeige

Check Also

Die junge Kunst am Kap

So kunstfern die Fußball-WM zunächst erscheinen mag, richtet die aktuelle Ausgabe des Kunstmagazins art ihren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.