Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / Auto / Marken / Renault / Renault News / 1.000 Megane Grandtour für die Deutsche Telekom
Werbeanzeige

1.000 Megane Grandtour für die Deutsche Telekom

* Zuschlag für den sparsamen Kombi in bundesweiter Ausschreibung
* Alle Fahrzeuge mit serienmäßigem Partikelfilter

Renault liefert 1.000 Mégane Grandtour 1.5 dCi FAP an die DeTeFleetServices GmbH. Der Mobilitätsdienstleister der Deutschen Telekom stellt 700 aktuelle Mégane Grandtour sowie weitere 300 Fahrzeuge der neuen Generation, die im März auf dem Genfer Automobilsalon ihre Weltpremiere feiert, in seine Dienste. Damit setzt der größte ausländische Automobilhersteller auf dem deutschen Markt seine langjährige enge Zusammenarbeit mit dem bedeutenden Großkunden fort, der mit rund 40.000 Fahrzeugen die zweitgrößte Konzernflotte in Deutschland betreibt.

Ausschlaggebend für die Wahl der einhundertprozentigen Telekom-Tochter war der wirtschaftliche 1.5-dCi-Common-Rail-Diesel mit serienmäßigem Partikelfilter. Der Mégane Grandtour 1.5 dCi FAP ist mit dem eco2-Umweltprädikat ausgezeichnet, da er höchste Umweltschonung mit ausgezeichneter Wirtschaftlichkeit vereint. Für ihren Einsatz als Servicefahrzeuge werden die Kombis durch den bewährten Renault Partner Sortimo International GmbH maßgeschneidert ausgerüstet.

P2News

Werbeanzeige

Check Also

Citystromer Twizy kann reserviert werden

Wer zu den Ersten gehören will, die Renaults Twizy ihr Eigen nennen, kann sich das …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.