Werbeanzeige
Home / Digital - Technik - Internet / Mobile / 10 Jahre Telekommunikation aus Verbrauchersicht
Werbeanzeige

10 Jahre Telekommunikation aus Verbrauchersicht

Fast auf den Tag sind es nun 10 Jahre, dass der Telekommunikationsmarkt in Deutschland liberalisiert wurde. Seitdem hat sich einiges verändert: Im Festnetzsektor haben sich neben der Deutschen Telekom andere Anbieter etabliert, neue Produkte, wie der schnelle Internetzugang per DSL, haben Einzug gehalten und das Handy entwickelte sich vom Nischen- zum Massenprodukt. In den vergangenen drei Wochen wählten die Leser des Online-Magazins teltarif ihre persönlichen Tops und Flops aus einem Jahrzehnt Telekommunikation.

Dabei gewann mit 52,9 Prozent der Leserstimmen die schnelle Internetzugangstechnik DSL. “Das Leservotum zugunsten DSL passt genau zu unseren Erfahrungen, denn dank DSL ist das Internet in den letzten Jahren erst so richtig in Fahrt gekommen und mit Flatrates bleiben die Kosten überschaubar”, kommentiert Thomas Michel von teltarif.de das Ergebnis. 55,37 Prozent der Leser wählten teure Servicerufnummern zum größten Flop. “Die Servicerufnummern auf Platz eins der Flops spiegeln genau jene Erfahrungen wieder, die wir im Laufe der Jahre durch die Berichte unserer Nutzer immer wieder sammeln konnten. Viele Leserbeschwerden richten sich gegen die teuren Servicenummern, wie 0180-5 oder 0900″, erläutert Michel.

Knapp hinter DSL folgen in der Kategorie Tops mit 52,63 Prozent die Flatrates in den Bereichen Internet, Festnetz und Mobilfunk. Auf Platz drei kommen die Mobilfunk-Discounter (33,44 %), die für einen spürbaren Preisrutsch in diesem Segment gesorgt haben. Bei den Flops liegen die Servicenummern vorn, gefolgt von der schlechten Service-Qualität und -mentalität vieler Unternehmen der Branche (41,35 %) und zu langen Mindestvertragslaufzeiten (41,27 %).

Quelle: teltarif.de

Werbeanzeige

Check Also

Fallstricke bei Vertragsabschlüssen im Internet

Gratisoptionen, Rabatte oder Abschlussboni – mit solchen Angeboten locken viele Unternehmen im Internet Kunden zu …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.